Computer lässt sich nach Übertakten nicht mehr Einschalten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das nennst du alten Pc ? wen er kaputt ist kannst du ihn gerne mir geben ich hab eventuell auch ein paar Sachen damit vor ;) Du solltest die Batterie vom Mainboard raus nehmen damit das Bios erlischt und die Einstellungen zurück gehen.

Bochsi 19.01.2015, 18:34

hehe ich habe so eines zuhause rumliegen und deswegen ist es für mich schon ein alter PC. :)

Danke, haben nun schon mehrere gesagt und bin gerade am herausnehmen. :)

0
Bochsi 19.01.2015, 18:47
@Bochsi

Hat geklappt mit Batterie raus. Danke auch an dich! :)

0
  • Welches Netzteil ist den Verbaut?
  • Mainbord wäre villeicht auch hilfreich zu wissen.

  • Wie hoch war die CPU Temp als er sich abgeschaltet hat?

  • Wie hast du Übertacktet? Multiplikator/FSB?

Bochsi 19.01.2015, 18:16

-Delta GPS 750AB A -asus m5a99x evo -bei ca. 52C -Übertaktet habe ich mit AMD Overdrive und dort mit der Multiplikator Funktion.

Habe diesen Regler wieder um ein halbes verschoben und dann hat er sich Abgeschalten.

0
Hanswurst120 19.01.2015, 18:18
@Bochsi

Mach mal ein Bios resset per Batterie oder Jumper

Mit welchem Programm liest du die Temps aus?

Wie viel Spannung liegt/lag an.

0
Bochsi 19.01.2015, 18:28
@Hanswurst120

Ich habe jetzt mal gegoogelt weil ich von so einem resset noch keine Ahnung habe. Finde diesen Jumper auf meinem Mainboard nicht, werde es sonst mit der Batterie testen.

Mit dem Programm "Fan Speed"

1,4V

Danke schon mal für deine Zeit!

0
Bochsi 19.01.2015, 18:47
@Bochsi

Hat geklappt mit Batterie raus. Vielen Lieben Dank! :)

0

mainbord Batterie raus ..

Bochsi 19.01.2015, 18:46

Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?