Computer Konfiguration so sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum spielen solltest du dir dann auch auf jeden Fall einen guten Monitor holen (144hz und/oder mindestens 2k, je nach Spiel auch eine möglichst geringe Reaktionszeit). Für einen normalen Full HD 60hz Monitor ist die Hardware einfach zu gut, da würde auch schon die GTX 1070 und der i5 6600k reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furkan1503
20.09.2016, 16:30

da würde selbst die 1060 mehr als genug sein

0

- SanDisk Ultra II 960GB statt der 850 EVO, die ist fast 100€ günstiger

- Das Gehäuse ist ziemlich dürftig, wenn man 800€ für ne Grafikkarte hinlegt, kann man auch was gescheites nehmen. Außerdem würde der CPU Kühler nicht reinpassen. Das Phanteks Enthoo Pro M mit vollflächigem Fenster ist sehr gut

- Der Dark Rock ist ok, aber für 9€ mehr kriegst du auch den EKL Olymp

- 500 Watt reichen locker

- Der RAM ist ziemlich teuer, für ein paar Euro weniger kriegst du Corsair Vengeance LPX mit 3000MHz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kokolaka
20.09.2016, 16:30

Die SanDisk ist nicht 100€ günstiger vielleicht 30€ und bei dem Unterschied würd ich zur Samsung raten^^

1

Würde dir noch ne 2te ssd empfehlen wo nur das system umd die treiber drauf sind so müllt das sxstem nie zu und läuft immer auf dem schnellsten grad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krustiderkrusti
20.09.2016, 16:10

So ist es aber ja schon perfekt ;)

0

Samsung SSD ist teuer und haben oft Fehler/kurz Lebig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst keine 600 watt 500 reichen easy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?