Computer im lokalen Netzwerk vom Internet ausschliessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den Netzwerkeinstellungen des Rechners eine feste IP vergeben und dabei einen ungültigen Gateway setzen.

Aber eigentlich kann da nichts passieren, wenn du mit dem Rechner nicht aktiv surfst oder Emails abrufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SetsunaKyoura
01.07.2017, 08:30

Das mit der Gateway-Einstellung hatte ich schon früher schon gemacht. Aber dachte immer das wäre nahezu untauglich. Das verhindert doch nur, dass der Rechner selbst ins Internet kommt, aber von aussen müsste ein Zugriff aus dem Internet doch problemlos möglich sein.

0
Kommentar von asdundab
01.07.2017, 13:52

Den Blockt das NAT des Routers sowiso (sofern du keine Portweoterleitungen auf diesen PC vorgenommen hast)

0

Ganz einfache Lösung: dem Rechner eine statische IP (außerhalb des DHCP-Bereichs) vergeben und dabei keine Gateway-Adresse eingeben

Rechner ist im Netzwerk erreichbar, hat aber keine Internetverbindung. Kannst Du auch schnell mal ändern, indem Du temporär die Gateway-Adresse einträgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre es, den Rechner im Router zu blockieren. Die meisten Router haben zB einen Kinderschutz oder ein Zeitfenster, das man für diesen Zweck nutzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?