computer hilfe bidde helft mir

...komplette Frage anzeigen board1 - (Computer, PC) board 2 - (Computer, PC) die fehlermeldunh - (Computer, PC)

8 Antworten

Wenn du schon nicht ins Bios kommst, kann es kaum an der Festplatte liegen. Selbst wenn diese defekt ist sollte das Bios noch starten, bzw. erreichbar sein. Oder meinst du, du weißt nicht wie du ins Bios kommst. Das geht normal über die Entf. Taste. Diese muss man sofort beim Start ganz schnell hintereinander Drücken. Wenn du rein kommst, könntest du die Grundeinstellungen einmal speichern (Default) und dann wieder neu starten. Du hast auf deinem Bild die Meldung (wenn ich es richtig sehe) CMOS Settings wrong. Das würde bedeuten das die Batterie auf dem Mainboard leer oder defekt ist. Es könnte in dem Fall aber auch der RTC(= real-time-clock) Baustein auf dem Mainboard defekt sein. Ob aber ein defekter RTC einen Systemstart verhindern kann weiß ich nicht. Bei leerer Batterie sollte der PC trotzdem starten. Ansonsten, wenn wie schon geschrieben wurde, alles sitzt und nichts wackelt, wirst du wohl zu einem Fachmann müssen, oder gleich einen neuen PC kaufen.

Alle Stecker überprüfen und mal festdrücken wenn das nicht hilft. 1 Arbeitsspeicher rausnhemen und nur mit einem starten geht das nicht es mit dem anderen versuchen und jeweils beide einzeln auf jeden Slot ausprobieren. Wenns geht is einer kaputt. Ansonsten würd ich auf die Festplatte tippen das die ein Ding weg hat jetzt

Überprüfe mal die Festplatte und den RAM. Es kann mehrere Gründe geben aber Festplatte und RAM sind die häufigsten.

mach ein BIOS reset. PC vom Netz trennen, Batterie vom Motherboard ein paar Sekunden ausbauen

Sieht ganz nach der Festplatte aus. Überprüf doch bitte deine Festplatte. - Stecker richtig drinne? Ansonsten die anderen Stecker überprüfen. Sitzt dein RAM noch richtig, deine Graka und und und... Wenn das alles richtig sitzt muss das Problem woanders liegen. Aber mach erstmal das. Im schlimmsten Fall ist deine Festplatte kaputt.

Nach dem Bild könnte es an den RAM, dem BIOS, oder der HDD Ligen. Nach dem Unfallhergang zu urteilen, würde ich allerdings auf die HDD schlissen, da diese doch sehr schlagempfintlich ist.

  • schonmal einen CMOS Clear versucht?
  • Überprüf alle Stecker nochmal ggf die Batterie mal ausbauen und checken...

guck mal ob alles noch ganz und am richtigen Steckplatz und eingebaut ist (!)

Was möchtest Du wissen?