Computer hängt öfter in GTA V obwohl er es locker packen sollte. Woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Sind wirklich alle Treiber aktuell?
2. Auf welchen Einstellungen spielst du?
3. Welches OS benutzt du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArturRU
19.03.2016, 21:35

1.ja habe alle treiber neu installiert

2.minimalsten einstellungen

3.Windows 10

0

Die grafikkarte ist nicht mehr wirklich toll. Vor allem wegen dem 2gb vram. Der ist viel zu klein für gta5. Auf hohen settings zieht das spiel ca 3gb und auf ultra 4gb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haloo78
18.03.2016, 21:43

1.Schwachsinn ,ich konnt das spiel auch auf einer gtx 770 mit nur 2GB auf Hoch - Ultra spielen.2 Beantwortest du nicht seine frage , wen er sagt das es nach  10-20 min zu ruckeln anfängt gehe ich dtark von überhitzer CPU aus...das hat hir nichts mit der performance der gpu zu tun bzw dessen VRAM.

1
Kommentar von playzocker22
19.03.2016, 09:37

Naja eigtl schon da der Vram ja nicht instant voll ist sondern sich nach und nach füllt. Sieht man ja an der GTX 970.

0

Naja...4 GB RAM sind nicht gerade viel. Mindestens 8 GB sollten es schon sein. Und die Grafikkarte ist auch nicht die beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal solltest du im Taskmanager schauen, inwieweit, dein PC ausgelastet ist, wenn du spielst, also ich mein Ramspeicher und CPU, dann kann man weiter sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte das auch dann hab ich neue grafikkarten gekauft und jetzt gehts. meine erste grafikkarte war eig auch gut genug. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArturRU
19.03.2016, 21:41

welche graka hast du dir gekauft ?

0

Das hängt vor allem von der Hardware und auch von der Szenerie ab, also wo du dich gerade befindest, wie viele NPCs ect.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?