Computer geht an, tickt und geht wieder aus, warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommst du ins BIOS? Bootet der Rechner? In welcher Zeitspanne spielt sich das ganze ab?

PC vom Strom trennen (komplett), den An- und Ausschalter gedrückt halten bis du eine Art knacken hörst (oder um die 5 Sekunden, falls keines zu hören ist) und den PC anschließend wieder anschließen und starten.

Eventuell den PC und alle Lüfter und Kühler vom Staub befreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PantyHunter3000
19.03.2016, 09:11

Ich sehe gar kein Bild. Nachdem ich den PC einschalte geht dieser nach ungefähr 5 Sekunden wieder aus. Ich habe mal das Kabel, welches dn CPU mit Strom versorgt abgeschlossen und den PC gestartet, danach ging dieser nicht aus.

0
Kommentar von PantyHunter3000
19.03.2016, 09:40

Das Netzteil ist es nicht, habe ein zweites ausprobiert und bekomme den selben Fehler.

0

Warum machst du den PC in der Früh an wenn du dann den ganzen Vormittag in der Schule bist? In der Zeit ist wohl anscheinend irgendwas kaputt gegangen. Was genau kann ich von hier aus nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?