Computer funktioniert nicht mehr(Schaltet nicht an)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also entweder ist das Mainboard kaputt. Da sind so kleine `Hübel`drauf die grau aussehen. Wenn diese normal abgerundet oder gerade sind ist das mainboard nicht kaputt. Wenn diese aber aufgequirrlt sind, dann kannst du das mainboard wegschmeissen. Ansonsten schauen ob der Kühler verdreckt ist. Also an der cpu/Prozessor. Dies kann auch eine Variante sein, das er nicht funktioniert. Einfach reinigen, aber nicht mit wasser :o feuchten lappen nehmen und reinigen. (Mainboard ist das, was mit als erstes eingebaut wird, dünn ist, meistens rot und wo die cpu/Prozessor drauf angebaut sin. manchmal auch der kühler. Und der arbeitsspeicher und grafikkarte sind dort auch drauf. Und die CPU auf keinen Fall mit blosen fingern anfassen!!! Die ist sehr empfindlich. Und wenn du sie herausbaust, einfach mit Wärmeleitpaste etwas drauf geben ( kleine menge reicht vollkommen). damit die wärme halt besser gelitten wird xD Also an einen warmen heizkörper und ran fassen zum endladen des körpers und dann die hände noch mit waschen. Und den Kühler vorsichtig abbauen. damit die cpu nicht in berührung kommt. Achja und natürlich die cpu nicht in die sonne legen :D )Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG Sarah.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah010101
01.07.2016, 09:52

Und zum techniker musst du dir nicht gleich einen neuen pc kaufen. der wird dir lediglich empfehlen, einen zu kaufen wenn das mainboard schrott ist. Aber wenn du den pc bei ihm repaieren lässt, bezahlst du einen heiden geld. Naja dir mal viel erfolg ^^

0

Zieh mal den Stecker, halte den Power Knopf 10 Sekunden gedrückt. Dann Netzstecker wieder rein und versuche den PC einzuschalten. Bitte achte darauf, dass falls Du einen Netzschalter auf der Rückseite am Netzteil hast, dass dieser auch eingeschaltet ist. Ich denke das ist der komische Schalter den Du angesprochen hast.

Für den Fall dass das nicht funtkioniert gibt es wahrscheinlich 1000 andere Möglichkeiten die diesen Fehler hervorrufen können.

Gruß Egon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackHawk2306
01.07.2016, 08:32

jap. Wenn das nicht geht könnte eine Diagnose kompliziert werden. Vorallem wenn man nur Beshreibungen hat.

0
Kommentar von Sarah010101
01.07.2016, 09:48

Naja aber wenn er ja nicht angeht, kann das auch am inneren des PC liegen. dies muss nicht unbedingt das Netzteil sein. und wenn dann würde ich das Netzteil einmal herausbauen und ein neues ausbauen. falls nicht das mainboard (meine antwort) genauestens betrachten. LG

0

Stecker ein paar Sekunden rauszeihen Powerknopf drücken wieder anschließen und neustarten. Ansonsten mal BIOS-Reset

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netzstecker raus, 10 sec. auf den Power-Knopf drücken (bei eingeschaltetem Netzteil hinten!), Netzstecker wieder rein und nochmal versuchen, vorne einzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlsenEgon74
01.07.2016, 08:32

Das nenne ich Timing... ;-)

0

Vielleicht mal die BIOS Batterie für 10 Minuten rauslegen. Hat bei mir schon öfter mal geklappt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah010101
01.07.2016, 09:48

das bringt sogut wie garnichts, da der fehler somit nicht behoben wird, sondern nur für evtl paar stunden funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?