Computer fuhr nicht hoch. Nach zurücksetzen funktioniert Windows installieren nicht.?

 - (Computer, PC, Windows)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich dich richtig verstehe startet dein Windows gar nicht mehr?

Fehlerursache gegoogelt? nvlddmkm.sys scheint ein Problem mit dem Grafiktreiber zu sein. Allerdings gehen die meisten Tutorials davon aus, dass Windows nicht bereits neu installiert wurde, was die gängige Fehlerursache eigentlich beheben sollte. Hat dein PC eine externe Grafikkarte oder läuft der mit eine Onboard Karte?

Wenn externe Grafikkarte: Ausstecken und Windows installieren (Wenn du das nicht bereits versucht hast).

Bei einer Onboard Grafikkarte wirds evtl. bisschen umständlicher:

Da könntest du schauen welches Mainboard verbaut ist und welche Onboard Grafik da drauf ist. Dann müsstest du Windows mit einer Personalisierten ISO installieren, bei der der entsprechende Grafiktreiber mit vorbereitet ist.

Die Bastler Variante wäre es Windows mit einem anderen PC auf deine Festplatte zu installieren (sofern diese denn in Ordnung ist) und dort den entsprechenden Treiber einzurichten. Falls dieses Windows dann noch läuft, dann davon ein Backup-Image erstellen und schauen ob sich das auf dem Problem PC per F8/Erweiterter Startoptionen wiederherstellen lässt... Bei zu großen Unterschieden in der Hardware landet man aber wieder bei derselben Fehlermeldung mit anderer Begründung. Wäre also maximal ein Versuch :)...

Im denkbar blödesten Fall hat das Mainboard selbst nen Knicks. Da könnte dir nur der Hersteller helfen (Wenn keine Garantie mehr drauf ist guckt man da meistens in die Röhre)

Du könntest noch den Reparaturmodus mit der Eingabe Aufforderung starten und mal:

chkdsk c: 

durchlaufen lassen uns schauen was ausgegeben wird. ggf danach:

chkdsk/f c:

Dann noch:

 sfc/scannow

Dann neu starten und noch ne Reparatur versuchen.

Ansonsten würde ich auch sagen:

Mit einem Live Linux Daten sichern und mit Gparted Format c:

Dann neu installieren versuchen.

Du kannst deine Festolatte an ein anderes System anschließen, versuchen deine Daten zu retten wenn sie noch existieren und dann deine Festplatte neu formatieren.

Aber das ist NotLösung

0

Was möchtest Du wissen?