Computer fährt runter ohne Bluescreen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Netzteil zu schwach...? Ansonsten mal im Gerätemanager schauen ob alle Treiber korrekt installiert sind. Treiber aktualisieren. Windows Ereignisprotokoll kontrollieren, ob es da einen Fehlereintrag gibt. Kann alles mögliche sein, vielleicht rauscht deine Festplatte auch ab? Würde dir dringend raten deine Daten zu sichern und dann auf Fehlersuche zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansbauer01
27.05.2016, 15:54

Fehlereintrag: Das system wurde neu gestartet, ohne das es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das system nicht mehr reagiert hat oder abstürzt. Oder die Stromzufuhr unterbrochen ist.

Habe noch ein anderes Netzteil rumliegen und installiere dann Windows 10

0

Hast du schon einmal probiert dein Antivirus durchlaufen zu lassen wenn das immer noch passiert dann schau ob der an/aus Knopf hängt vielleicht hat der auch ein Wackelkontakt. Ich hoffe ich konnte helfen wenn nicht dann noch viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schonmal probiert mit nem linux betriebssystem zu starten? Also einfach auf ne cd oder ubs stick machen und dann live boot. Wenn das auch nicht funktioniert liegts denk ich mal an der Hardware

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansbauer01
27.05.2016, 15:10

Ne aber da es ein fertig PC ist habe Ich eher nicht dran gedacht

0

Netzteil oder CPU ist durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansbauer01
27.05.2016, 15:22

Ist noch zu neu

0

Meinst du dein Tastaturlicht ist an auch wenn der PC runtergefahren ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansbauer01
27.05.2016, 15:19

Ja, aber es kriegt Strom vom PC

0

Was möchtest Du wissen?