Computer fährt nicht vollständig hoch (Win7 64bit)

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hilfe: Im abgesicherten Modus (F5 bzw. F8 beim Start oft drücken!) starten und eine Systemwiederherstellung beginnen, setz den Rechner auf einige Tage vor dem Zeitpunkt des Fehlers zurück!

Gruß Bruno und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Starte dein Computer und drücke F2 oder Entf, je nach dem was für ein System drauf ist. Dann kannst du dort im BIOS nachschauen was angezeigt wird / was nicht.
  2. Wenn du wichtige Daten noch auf der Festplatte hast, von dem du ein Backup haben willst, geh in den abgesicherten Modus. (das ist auch eine bestimmte Taste zu Beginn vom Start. evtl. F8. Musst du im Internet nachschauen). Dort kannst du ganz normal auf die dinge zugreifen. Sieht auf den ersten Blick etwas komisch aus. Falls die Festplatte bzw. die wichtigsten Dinge gehen, müsste es funktioniern.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Wenn er sehr lange braucht, würde ich dir als erste Maßnahme raten den Arbeitsspeicher zu überprüfen oder ggf. auszutauschen!

Man könnte im BIOS oder bei Windows auch nachschauen, wie viel RAM noch angezeigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm mal den Akku raus und zieh den Strom Stecker ab und lass den mal so ne Stunde stehn. dann probiers nochmal obs geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

starte einfach mal im abgesichertem Modus (Wenn Windows Symbol kommt Leerzeichen und dann auf abgesicherter Modus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?