Computer fährt nach entstauben nicht mehr hoch....

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hast Du beim gehäuse anfassen auch den netzstecker im PC stecken lassen? Für mich hört es sich an wie eine statische Aufladung die Deinen PC getötet hat. Weiterhin sollte man sich ständig erden (Erdungsband am Handgelenk, verbunden mit der Heizung und oder einer Erdungsmatte, wenn man innen im PC arbeitet.

Hi, - es gibt ein Kabel, dass ist mit dem Restet-Taster verbunde, das andere Ende steckt auf dem Board (siehe Handbuch). Wenn sich dieses gelöst hat, hat der Rechner Dauer-RESET.....würde sich so darstellen.

  • die Grafikkarte mal raus und wieder richtig rein (Nur, wenn man überhaupt nichts sieht)

Nochmal zur verdeutlichung: Also natürlich habe ich darauf geachtet das der PC abgeschaltet war, Netzstecker abgestöpsselt, Auf ein Ledersofa gestellt (also nix mit Teppisch), Powerknopf gedrückt und gehäuse angefasst damit alle Statischen Ladungen und Reststrom dahin sind. Dann einfach den Staub abgepinselt und die rumfliegenden Staubflocken kalt ausgeblasen....

Was komisch ist das nicht mal ein piepsen kommt sondern einfach 2 leise klacklaute.

Ansonsten ist alles vernünfig verkabelt (habe die Kabel ja auch garnicht angerührt. Stzromzufuhr läuft nur tut sich ausser den Lüftern rein garnichts.....

Hat sich rausgestellt das ich trotz erstmaliger Erdung mit meinem Pinsel wohl ne neue Aufladung geschaffen hatte die zu einer Entladung geführt hat: Ergebniss = Mainboard über den Jordan und hab nun ein neues eingebaut....funktioniert nun einwandfrei........... Ps: Das es nicht mehr gepiepst hat lag daran das durch den Mainboardschaden selbst der onboard Signalgeber hinüber war.....

Warum benutzt du einen Fön zum Reinigen?, der pustet doch und saugt nicht ab. Lieber mit Staubsauger auf niedrigster Stufe oder mit Pinsel. Hast möglicherweise irgendetwas abgepustet. hilft wohl nur aufschrauben (oder lassen) und nachsehen.

Manni9999 08.10.2010, 06:53

Genau Accusauger aus Plastik.

0

o.O Fön nie gut lieber Staubtuch benutzen... hat deine Grafikkarte 2 Slots wenn ja Bildschirmkabel in den anderen Stecken hat bei mir mal geholfen und guck nach ob vlt sich hinten an deinem MONITOR was gelockert hat, kann auch ohne menschliche Einwirkungen passieren.

Hoffe das hilft dir.

sharkATX 07.10.2010, 10:47

Was soll an einem Fön schlecht sein?

0
HenryChinaski23 07.10.2010, 10:54
@sharkATX

Ein Computer (Prozessor, GraKa, MB Chips, Arbeitsspeicher) entwickelt Hitze und wird i.d.R. gekühlt. Es gibt bei Föns zwar oft einen Kaltluft Knopf, aber warme Luft auf zu kühlende technische Geräte zu blasen, ist nicht immer sinnvoll. Vor allem, wenn sie laufen...

0
sharkATX 07.10.2010, 13:02
@HenryChinaski23

Das mag vlt. nicht der Funktion von Lüftern dienen mit Heißluft Staub im laufenden(!) Betrieb aus dem Rechner zu befördern, doch im ausgeschalteten Zustand, zumal er mit einem Pinsel darin herumfuhrwerkt, dürfte das keine Rolle spielen.

0

Starte mal mit der Windows CD

VincentHH 07.10.2010, 10:49

Gute Idee wenn der Monitor schwarz bleibt und der PC nicht einmal anstartet.

0

Oh Oh, kontrolliere alle Steckverbinfungen außerhalb und im PC. Vll hat sich was gelockert (unbeabsichtigt)

Hast du das auf einem Teppich gemacht ?

Sowas macht man auf PVC,Fliesen oder Parkett.

Rüttel nochmal an allem was drin und drann ist.

Habe da eine schlechte Ahnung.

Strümpfe und Teppich sind Gift

Manni9999 08.10.2010, 06:56

Ottis Bastelstunde wie Baue ich aus meinen Vaters Boxen dufte Hamsterkäfige.

Geh zu einem Fachmann sonnst hast du kaum eine Chance.

0

Hallo, ich habe auch dieses Problem.

Habe schon das ganze Internet nach Lösungen abgesucht.

Ohne Ergebnis :-(

Ich weiß gar nicht, was ich noch machen soll !!

Manni9999 08.10.2010, 07:05

Höhrt sich an bei dir als wärst du Pleite ? Ihr könnt mich auch per Mail weitere Fragen stellen. Klickt einfach auf Manni9999 und schreibt mir eine Mail.

0
LunaRaum 08.10.2010, 15:21
@Manni9999

Was meinst Du damit? Gibt es nur Lösungen, die teuer bezahlt werden müssen? Dann müssten ja viele Foren dichtmachen!

0

Kabel

Steckbausteine alle fest ?

alle mal diskonnectieren und konnektieren.

Dann...

Strom vorhanden??

Netzteil auf ON ??

HenryChinaski23 07.10.2010, 10:51

Würde ich auch zuerst überprüfen. Den Computer im laufenden Zustand zu reinigen halte ich für keine gute Idee. Die Dinger sind nicht aus Zucker, wenn sie ausgeschaltet sind, aber im laufenden Zustand ist es etwas riskanter.

0

Was möchtest Du wissen?