Computer empfehlung/Gamer-PC

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also i5 reicht vollkommen für Spiele aus. Einen i7 Prozessor brauchst du nur für anspruchsvolle Programme wie zum Beispiel beim editieren von Videos.

SSD hilft dir Hauptsächlich beim kopieren/verschieben von Dateien. Ingame bringt dir die nur minimal etwas. Wenn du noch andere akitivtäten am PC hast, die große Dateien benötigen ist das vllt. eine Option.

Dein PC im Link ist ganz Ordentlich, ich denke das die Grafikkarte für alle Spiele und deine einfachen 3d Zeichnungen ausreicht.

Hi retep003,

von Fertig-PCs ist abzuraten. Zusammen stellen lohnt sich im Preisleistungsverhältnis einfach mehr.

Selber bauen traue ich mich nicht hab schon zwar Grafikarte Lüfter Arbeitsspeicher ein und ausgebaut.

Wo liegt dann das Problem? Das Meiste hast du dann ja schon ;). Du müsstest dann nur die Kabel vom Netzteil vernünftig anschließen. Da hilft dir die Anleitung in der Regel weiter.

Gute Seiten für PC-Hardware wären Mindfactory, Hardwareversand und Alternate. Wenn du selbst zusammenbaust, kannst du auf Geizhals.de die Preise zwischen den Anbietern vergleichen.

Eine halbwegs gute Grafik Karte

Wenn es ein Gamer-PC sein soll, sollte sogar auf eine gute GraKa geachtet werden. Die Aussage müsste dann eher heißen: "Einen halbwegs guten Prozessor". Aber mit deinem Budget wird beides entsprechende Leistung haben.

Ich würde dir ja gerne eine Beispielkonfiguration geben, aber hab nicht mehr so viel Zeit. Du kannst mich aber später auf PN anschreiben, falls einer unserer freundlichen Ratgeberhelden dir nicht hilft ;)

Erstmals Danke für deine schnelle Antwort! Achja ich will zwei Bildschirme anschliessen einamal 23,5 Zoll und einmall 19 zoll. muss man da was beachten?

Kraiship 01.12.2013, 14:25

Ich weiß jetzt nicht genau, wen du meinst, aber ich beantworte dir jetzt einfach die Frage :)..

Wenn beide einen Digitalen Anschluss haben, dürfte es kein größeres Problem darstellen. Du müsstest es nur unter "Grafikeigenschaften" bzw. "Bildschirmauflösung" aktivieren.

Sollte einer der Bildschirme nur einen VGA Anschluss haben, bräuchtest du einen Konverter...

0

Was möchtest Du wissen?