Computer Display manchmal schwarz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hm, nach dem ersten Lesen klingt das tatsächlich nach ´ner defekten Graka, gerade weil die integrierte GPU ja zu funktionieren scheint.

Das mit der Hintergrundbeleuchtung macht mich allerdings stutzig, das kann keinesfalls an der Graka liegen, sondern klingt eher nach einem defekten Inverter im Monitor.

Lass das Ding zur Sicherheit mal an einem anderen Display (TFT, TV, etc.) laufen und schau nach, ob sich was ändert. Dabei bitte alle Anschlüsse der Graka testen, für die du Kabel da hast. Wenn´s über DVI geht, heißt das nicht, dass HDMI auch fehlerfrei läuft. Gerade nach Ablauf der Garantie sehr ärgerlich, also besser jetzt testen ;)

Was ich mir sonst noch vorstellen könnte: Irgendwelche Kommunikationsprobleme zwischen der dedizierten Graka und deinem Mainboard. Könnte u.U. sein, dass dein Board die Graka nicht korrekt erkennt und auf die iGPU umschaltet. Das Bild bleibt dann logischerweise schwarz. Ein BIOS-Update könnte hier Abhilfe schaffen. Ist aber insgesamt die abwegigste der genannten Ursachen, also nur ausprobieren, wenn der Rest nichts zutage fördert.

Viel Glück!

Cozay 06.09.2014, 17:20

Danke für die Antwort:) So, ich wollte nochmal sagen, das mein Monitor ja bei der CPU graka ohne Probleme läuft, also monitor sollte es nicht sein. meine Grafikkarte is übrigens von AMD, die radeon HD 7870 von Gigabyte.ich habe jetzt gelesen, dass viele das blackscreen Problem haben, allerdings fast nur bei sapphire. Und der Bildschirm ist meistens wirklich nicht schwarz, sondern nur die Hintergrundbeleuchtung fehlt, das merke ich wenn ich den monitor anleuchte. Nach mehreren Minuten kommt das Bild ja meistens für kurze Zeit wieder. Ich bin am überlegen die graka umzutauschen, aber ich hab die schon 2 Jahre und weiß nicht ob ich die Quittung noch habe( von alternate). Nur den Karton hab ich:/

0

Was möchtest Du wissen?