COMPUTER-BRILLE brint das etwas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo naimad99,

Seit Jahren arbeite ich am PC mit Brillen. Der Unterschied ist für mich wesentlich, meine Augen brennen nie, sind nicht rot und ich habe kein Kopfschmerzen am Ende des Tages. Es passiert manchmal, dass ich die Brillen zu Hause vergesse und dann kann ich den Unterschied spüren, wenn ich 8 Stunden vor dem Monitor ohne die Brillen bin.
Die Brillen kann man auch benutzen, wenn man die Auto spät am Abend fährt, wenn es schon dunkel ist. 

lg

Hast du eine brille mit fensterglas? oder eine geschliffene oder sogar eine spezielle brille für computer?

0
@naimad99

Ist speziell für Computer, ich kann mir nicht mehr errinern wie dieses Glas heißt, aber gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, ich habe mich für die etwa teure Option entschieden und es lohnt sich definitiv :)

lg

0

Hallo naimad99

wie alt bist Du denn? Beginn der Alterssichtigkeit?
Eines aber ist sicher, die meisten Menschen verhalten sich vor dem PC nicht optimal. Normalerweise macht der Mensch 15-20 Lidschläge pro Minute, am PC dann aber nur noch 5-10. 
Bei jedem Lidschlag wird das Auge gekühlt und gereinigt. 
Das kann eine Ursache sein, da aber eine Ferndiagnose nicht möglich ist, kann ich nur empfehlen, probiers zunächst mit mehr Lidschlägen.
Hilft das gar nicht gibt es noch den Weg zum Optiker. 

19 Jahre... denke nicht, dass es an der Alterssichtigkeit liegen kann.

0
@naimad99

Richtig, aber vielleicht eine leichte WEitsichtigkeit. Das ist Spekulation, deshalb, geh zu einem Optiker und erzähl ihm von Deinem Problem.

0

Auf Arbeit benutze ich eine Brille zur Entspannung der Augen, Augenarzt hat es mir empfohlen und eine verschrieben. An deiner Stelle würde ich mich auch mit einem auseinandersetzen und fragen. Es kann sein, dass du minimal eine Sehschwäche entwickelt hast (ist bei mir der Fall) und es im Alltag nicht wirklich merkst.

Privat trage ich keine Brille, da benötige ich auch keine Brille. Beruflich arbeite ich 7-8 Stunden täglich am Rechner und Privat dann eben noch zocken oder sonstiges.

Ich finde, dass die Brille mir ziemlich gut getan hat.. Auf Arbeit geht das schon, privat würde ich sowieso keine Tragen (außer Zocken) :-)

JA bei mir das selbe... 8 Stunden auf der Arbeit am PC und dann am Abend zu hause noch zocken oder so... also ca. 10 Stunden pro tag am pc... Hast du Fensterglas? oder hast du geschliffene gläser? ich weiss eben nicht ob ich einfach die brille die ich gekauft hab mit fensterglas... also fake brille so zu sagen etwas bringt... 

0
@naimad99

Meine Brille hat ne leichte Stärke, aber nicht wirklich viel. Soll ja nur zur Entlastung dienen. Das hat mit der "Strahlung" erstmal weniger zu tun.

0

leider bringt das nichts!

Lass deine Augen beim Augenarzt oder Optiker untersuchen.

Das bringt dir gar nichts.

Stelle die Helligkeit deines Bildschirms runter (oft auf max voreingestellt), bis es angenehmer wird.

Schaue ab und zu hoch in die Ferne, das entspannt deine Augen.

Vergrößere zu kleine Texte via Zoom.

Also beim optiker habe ich auch schon solche "arbeitsplatzbrillen" gesehen... da kosteten die einfach gegen die 200€ fand ich bisschen teuer, wenn ich nicht weiss ob die wirklich was bringen...

0
@naimad99

Befolge einfach meine Tipps und deine Augen wollen gar nicht mehr Zufallen, so ausgeruht wie sie noch sind. ;)

 

Spreche aus Erfahrung weil ich 24/7 vor dem PC sitze (Schlaf mal abgesehen)

0

Hol dir das Programm "f.lux" - das ist wirklich eine Wohltat für die Augen. Es passt die Farbtemperatur des Bildschirmes der aktuellen Tageszeit an.

Website: https://justgetflux.com/

Ja das Programm kenn ich... hab es auch seit über einem jahr installiert... meine augen sind trozdem sehr müde am abend...

0
@naimad99

Dann solltest du zum Augenarzt gehen - du brauchst whs. eine Brille für den Einsatz am PC. Ich trage aus dem gleichen Grund auch eine.

0

Was möchtest Du wissen?