Computer bereinigen mit CCleaner?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du missverstehst da was. Es geht darum, ob das Fehlerprotokoll in der Registry gespeichert werden soll.

Du kannst getrost nein anklicken, ich hab das Programm schon viele Jahre und reinige den PC regelmäßig damit und das Fehlerprotokoll braucht niemand. Ich hatte nach der Bereinigung der Registry auch niemals ein unstabiles System oder Abstürze.

Ich verwende die Free-Version und mußte mich zur Nutzung nirgendwo registrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die falsche Version runtergeladen. Es gibt 3 verschiedene: CCleaner Free, Professional und Professional Plus. Bei der Free-Version musst du dich nicht registrieren lassen.

https://www.piriform.com/ccleaner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast Du da was falsches drauf. Ich mache das täglich mit dem CCleaner und habe mich noch nie registrieren müssen. Hast du den von hier genommen?
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise hast Du die kostenpflichtige Version heruntergeladen? Es gibt eine kostenlose Freeware-Version, da brauchst Du Dich nicht registrieren. Wenn Du gefragt wirst, ob Du Dich registrieren möchtest, einfach "nein" anklicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bloss nicht! ccleaner an sich ist zwar ein gutes und nuetzliches program aber benutz ihn nicht fuer sowas! wenn dein pc zu langsam wird setz ihn neu auf und seh zu dass du nicht zu viel s.c.h.e...s installierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
16.04.2016, 12:13

Was hast Du gegen CCleaner einzuwenden? Hunderttausende User sind damit seit Jahren zufrieden!

0
Kommentar von AntiBan
16.04.2016, 12:14

ausserdem kannst du nicht erwarten dass es jeder gut findet nur weil "hundert tausende" es gut finden!

0

Was möchtest Du wissen?