Computer aufrüsten (AMD auf Intel)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe auch einen AMD FX 6100, dafür aber eine GTX 1060 6GB EX OC, und ich kann alles auf Ultra Spielen. Obwohl alle sagten, kauf einen Intel schmeiß AMD in Müll. Glaub den Käse nicht. Ich würde dir zu einer besseren Grafikkarte raten und irgendwann mal die CPU Upgraden wenn das Geld da ist!

Meine CPU kommt z.B bei Doom4 auf Ultra auf max. 80% auslastung. Alle anderen spiele auf Ultra schafft er ohne ins schwitzen zukommen....

Alle anderen sicherlich nicht. Darum gehts eben - wenn du keine CPU-Lastigen Spiele spielst (wie Singleplayer-Shooter wie Doom zB °hust°), haut das schon hin mit nem FX, aber wehe dem das Spiel braucht die Prozessorleistung. Dann hagelts nämlich derbe FPS-Drops.

0
@Blobeye

OK, mag sein, ich habe noch kein Spiel gehabt wo der FX nicht ausgereicht hätte. Er ist sicherlich ne gurke reicht aber in den meisten fällen aus, je nach Spiel. Keine Ahnung was der Threadersteller spielen will, aber ein cpu upgrade ist sicherlich nicht verkehrt, mach ich auch wenn Zen raus ist:)

0
@StanLee

Doom4 auf Ultra, mit einem 6100 und einer 1060... und dann zwischen 30 und 40Fps? Spaß geht anders.^^

0
@zausel86

60 FPS konstant... könnte wohl auch mehr wenn mein Monitor mehr wie 60Hz hätte, wie das zusammenhängt mit der Monitor Hertz anzahl und FPS hab ich noch nicht rausgefunden

0
@StanLee

Hab halt ein Video mit genau der selben zusammenstellung gesehen und der tümpelt eben nur bei 30/ 40 fps rum, wenns drauf ankommt^^

0

Danke StanLee, das sind die Antworten, mit denen ich was anfangen kann !
Würdest du sagen die GTX 1050 mit 4GB ist auch okay ?

0

Also erstmal sollte sich doch meine Spiele packen, oder ?
Also Dota2, CSGo, Left for Dead usw.
Also sind nicht die aktuellsten Titel :D

0
@ReviewChannel

Ich glaube das reicht alle mal aus, Doom müsste das aktuellste Spiel sein das ich besitze und das packt der FX, also müsste dein Setting bei den Spielen völlig ausreichen! Meine restlichen Spiele wie Dirt3 Battlefield3, bla bla sind alle kein Problem für den Fx6100. Ich würde mir ein GTX 1060 kaufen, was ich ja auch gemacht hab:) aber deine 1050  reicht auch, zwar nicht für alles auf Ultra aber die packt deine Spiele und der FX auch.

0

Man wird auf jeden fall einen Unterschied in der Leistung merken, aber die Grafikkarte wird dadurch auch nicht Leistungsstärker. Die oben genannte CPU ist jetzt schon fast 3 Jahre auf dem Markt, ich würde dir eher einen i5-6xxx empfehlen mit einem Mainboard mit dem Sockel 1151.

Warte noch ein bisschen... die Preise werden mit ziemlicher Sicherheit ab Ryzen fallen

Einen Unteschied würdest du schon merken. Nur Wände einreißen kannst du dann immer noch nicht. Die 1050 ist nunmal die kleinste aktuelle GTX. :/

Ich würde an deiner Stelle auch noch etwas warten und mir ein besseres System zusammen sparen.

LG

Nein! Lohnt sich nicht...

Die Grafik ist das Entscheidende.

Der Proz langweilt sich normalerweise bei Spielen. Die Arbeit macht die Grafik.

ein IT-Elektroniker.

Ich würde dir persönlich den i5 7500, oder den i5 6500 empfehlen. Dazu noch ein passendes Mainboard mit 1151 Sockel.

Wenn du dir eine Intel Cpu holen willst kann ich dir nur die neue empfehlen 

Intel I7 7700k und das Z170 Pro Gaming Mainboard 

Kostet zwar das doppelte aber es lohnt sich 

Aber wäre die, die ich vorgeschlagen habe trotzdem besser ?
Hatte nicht vor mehr als 250€ zu zahlen :D

0

Was möchtest Du wissen?