Compount vs recurve vs langbogen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Compoundbogen bietet den Vorteil, dass er ein Compoundbogen ist, hat aber den Nachteil, dass er kein Recurve- und kein Langbogen ist.

Ein Recurvebogen bietet den Vorteil, dass er ein Recurvebogen ist, hat aber den Nachteil, dass er kein Compound- und kein Langbogen ist.

Ein Langbogen bietet den Vorteil, dass er ein Langbogen ist, hat aber den Nachteil, dass er kein Compound- und kein Recurvebogen ist.

Kurzum: Zum Compoundbogenschießen empfehle ich einen Compoundbogen, zum Recurvebogenschießen einen Recurvebogen und zum Langbogenschießen einen Langbogen.

P.S. Schon einmal darüber nachgedacht, erst einmal Bogenschießen zu lernen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?