Command für den "Aufgabenplaner"(Task Scheduler)?

Beispiel an "CCleaner" - (Computer, Technik, Windows)

1 Antwort

Habe ich eben auch gefunden, aber ich verstehe nicht, wie das mit der "\v1 flag " geht... Kannst du mir da vielleicht helfen?

0
@GhProGamer93

Habe es jetzt!

Shell("SchTasks /Create /SC DAILY /TN ##### /TR " & Prozesspfad & " /v1 /ST 08:25")
1
@GhProGamer93

Beim XP war es so, daß der Task automatisch in dem Verzeichnis ausgeführt wird, in dem Exe steht. Das ist scheinbar bei den neueren Windows Versionen nicht mehr so.

Wie auch immer: Der Schalter /v1 stellt das gleiche Verhalten wie bei XP wieder her. So hab ich das zumindestens verstanden.

Ansonsten behilft man sich bei solchen Problemen immer damit, daß man nicht die exe direkt startet - sondern ein Batch Datei, die...

zuerst das Verzeichnis wechselt, und selber dann die Exe startet.

1

Was möchtest Du wissen?