Coming out und wie merke ich das er mich liebt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Supernova10222, 

seine sexuelle Neigung sucht man sich nicht aus, genau sowenig wie man sich entscheiden kann, Rechts- oder Linkshänder zu werden. 

Es ist für Deine Oma sicher nicht leicht, anzuerkennen, daß Du mit Mädchen nichts anfangen kannst, aber wenn ihr Dein Wohlergehen am Herzen liegt, möchte sie, daß Du glücklich bist. Du hast scheinbar eine sehr enge Beziehung zu ihr, wenn es Dir so wichtig ist, daß sie Dich so akzeptierst, wie Du bist.

Was den Jungen betrifft, in den Du verliebt bist, hilft nur ein offenes Gepräch mit ihm. Sorge dafür, daß jeder von euch sich ohne Gesichtsverlust aus der Situation zurückziehen kann, falls Du feststellst, daß er Deine Gefühle nicht erwidert. Ihr könnt ja auch Kumpels werden. 

Auch bei heterosexuellen Beziehungen wird nicht jedes Gefühl erwidert, das macht das ganze ja so kompliziert.

Es wird sicher nicht immer leicht, aber Du schaffst das.

Liebe Grüße,

Giwalato

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir immer gut, ob dir ein Coming-Out bei einer bestimmten Person eher nützt oder schadet.

Ich habe zum Beispiel meiner hochkatholischen und sehr konservativen Großmutter nie was gesagt. Eines Tages bin ich da einfach mit meinem Freund aufgekreuzt und sie hat uns wie immer lieb empfangen und bewirtet. Sie hat mich nicht gefragt, in welchem Verhältnis ich zu diesem Mann stehe - und wir haben uns natürlich auch entsprechend zurückgehalten.

Keine Ahnung, ob sie bei ihrem Tod dann wusste, dass ich schwul war oder nicht. Aber es ist mir egal: Ich musste mich nicht verstellen und sie musste sich nicht mit dieser unangenehmen Wahrheit auseinandersetzen. Oft gilt: Solange etwas nicht ausgesprochen wird, ist es nicht da.

Und zu deiner zweiten Frage: Wenn du dich zu diesem Jungen hingezogen fühlst, dann versuche doch, mal mit ihm etws zu unternehmen. Geht mal radfahren oder zum Schwimmen. Lade ihn ins Kino ein "hey, habe zwei Karten und mein Cousin kann nicht kommen."...  Oder frage ihn, ob er dir bei den Hausaufgaben helfen kann. Dann wirst du merken, ob er ähnlich tickt wie du, wie seine Interessen sind. 

Vielleicht gibt es daraus eine Freundschaft, vielleich auch mehr. Das braucht eben oftmals etwas Geduld, du kannst schlecht mit der Tür ins Haus fallen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn mich mit sowas schlecht aus, aber immer mehr kennenlernen und schauen, wie er auf Annäherunsversuchung reagiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich vor niemandem für deine Sexualität rechtfertigen. Auch nicht vor deiner Oma. Wenn sie damit nicht klar kommt, ist das ihr Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supernova10222
27.06.2016, 17:27

Meine Oma hat sich seit meiner Geburt um mich gekümmert. Ich will kein Geheimnis vor ihr haben, trotzdem Danke

0

Was möchtest Du wissen?