Coming out?

4 Antworten

Rede nochmal in Ruhe mit deiner Mutter. Zur Not noch mit einer besten Freundin oder einem besten Freund. Such dir für dieses Gespräch nochmal im Internet Beiträge, Artikel oder Bröschüren aus und gebe das deiner Mutter. Versuche ihr zu vermitteln, dass es keine Phase ist. Rede ihr ins Gewissen, ich weiß es ist blöd aber sag sowas wie: wenn du mich wirklich liebst akzeptierst du mich wie ich bin. irgendwie sowas

aber wirklich nur im Notfall wenn dir garnichts mehr einfällt.

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber du könnstest vielleicht ausziehen (auch nur im absoluten Notfall) oder den Kontakt reduzieren

versuche sie einfach zu überzeugen. https://de.wikihow.com/Sich-vor-den-Eltern-outen

ich weiß es kann schwierig sein ich hab sowas selber durch gemacht, ich hatte das Glück, dass meine Mutter auf meiner Seite war.

Rede vernünftig und ruhig zu ihr, gehe auf ihre Aussagen ruhig gesittet und sachlich ein. Versuche so ruhig zu bleiben wie möglich.

Ich weiß, dass dein Herz auf 200 schlagen, deine Stimme wird zittern, du wirst nervös sein und deine Gefühle werden verückt spielen das ist völlig normal.

wenn du Fragen hast kannst du gerne Fragen ich helfe gerne und hoffe ich konnte dir auch helfen.

LG Bliff

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin schwul

Besorg dir (im Internet, oder bei einer Beratungsstelle) Broschüren darüber, was es Bedeutet und Gib diese deiner Mutter. Hilf Ihr Dich zu verstehen.

Wenn Sie dich liebt, wird sie dir helfen - aber das zu akzeptieren braucht Zeit.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie hasst mich das wort liebe ist ihr unbekannt. Ich glaube wie man am besten meine Mutter beschreiben kann ist kalter gefühlsloser Roboter

0

Wenn sie will, dass du mit einem Therapeuten sprichst, dann mach das doch. Dieser wird ihr dann genauso sagen dass mit dir nichts falsch ist und kann dich vielleicht auch unterstützen.

Woher ich das weiß:Hobby – Bin selbst Teil von LGBTQ+ und kenne mich sehr gut aus

Du bist 15 und da kann es tatsächlich nur eine “Phase“ sein, vielleicht hat deine Mutter das deshalb (noch) nicht ernst genommen.

Warum willst du das deiner Mutter denn unbedingt klar machen? Warte doch einfach ab, spätestens wenn du eine feste Beziehung hast wird sie wissen, dass es so ist und muss es dann akzeptieren, ob es ihr passt oder nicht.

Ist einfacher als gesagt wenn sie zb mit ein gleichgeschlechtlichen partner ankommt könnte die mutter mit allen mitteln den kontakt verbieten und verhindern versuchen

0
@B2002AcLb

Klar, es gibt aber eigentlich immer Möglichkeiten sich heimlich zu treffen wenn's nicht anders geht.

0

Was möchtest Du wissen?