Comdirect: erhalte ich einen aktuellen Kontoauszug als PDF? Einzahlung gebührenlos?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu 1:

Nein, per "one click" kannst du dir bei der Comdirect keinen aktuellen Kontoauszug erstellen. Wie baindl schon geschrieben hat, bekommt man monatlich einen Kontoauszug im pdf-Format zum Runterladen zur Verfügung gestellt. Ansonsten funktioniert es so, wie du es von deiner jetztigen Bank kennst: Umsätze als cvs- oder html-Datei herunterladen.

Dazu muss ich aber sagen, dass man dieses "Manko" ganz leicht umgehen kann, wenn man einen ganz normalen "pdf-Drucker" installiert hat: Man lässt sich die aktuell geöffnete Seite einfach als PDF "Ausdrucken". Insbesondere, wenn du die Umsätze vorher als html in einem normalen Browserfenster öffnest, ist die Anzeige auf frei von unnötigem Schnickschnack.

Zu 2:

Ja, das geht. Ich weiß nicht, ob es bei der Commerzbank am Schalter geht, da ich das nie ausprobiert habe. Es gibt jedoch in manchen Commerzbank-Filialen Geldeinzahl-Automaten - dort kann man beliebige Beträge (auch Münzen!) einzahlen. Das hat bislang immer problemlos funktioniert.

Plasmaspender 04.09.2013, 21:56

Nachtrag zu 1:

Habe grad noch gesehen, dass es bei der Comdirect auf der Seite mit den Konto-Umsätzen auch eine "Drucken"-Schaltfläche gibt, die eine "bereinigte" Ansicht der Umsätze erzeugt. Das macht das Erstellen einer pdf-Datei mit einem pdf-Drucker noch einfacher und kommt deinem Wunsch nach einem "aktuellen Kontoauszug" recht nahe, denke ich!

0

Zu 1

Man bekommt keine aktuellen Kontoauszüge, sondern am Ende des Monats einen Finanzbericht, den Du Dir auf der Bankingseite laden kannst.

Zu 2

Ich habe mal versucht bei der Commerzbank am Geldautomaten einzuzahlen, aber das hat, aus welchen Gründen auch immer, nicht funktioniert.

Was möchtest Du wissen?