Colt Defender co2

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fast alle CO2 Pistolen haben 3 - 4 Joule, da CO2 nur einen geringen Druck liefern kann. Eine CO2 Pistole mit den gesetzlich erlaubten 7,5 Joule müsste einen längeren Lauf haben und mehr CO2 verbrauchen.

Da die Hersteller lieber auf Optik und viele Schüsse setzen kommen halt nur 3 - 4 Joule raus. Stahl bb dringen grundsätzlich besser in ein Zielmedium ein aufgrund der Härte. Schwächer oder Stärker als ein Diablo gibt es nicht, die haben wenn sie aus der gleichen Waffe abgefeuert werden beide die gleiche Energie.

Diablos sind aber immer im Vorteil erstens sind sie viel genauer, zweitens gibt es wenn man hohe Durchschlagskraft will auch Diablos mit Stahlkugeln drin.

Danke ;) aber glas müste ich schon durchdringen können oder?

0

Was möchtest Du wissen?