Collage zu 4. Gebot: Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, driver0412, ich würde mir mal die einzelnen Begriffe vergegenwärtigen: Gebot, Gott, ehren, Vater ,Mutter.... Dazu gibt es doch bestimmt Darstellungen, die man in irgendweiner Weise miteinander verknüpfen kann. Versch. Darstellungen von Frauen mit Kindern=Mütter, wie Gott aus dem Himmel z.B. die Gebote "herunterwirft" :-))), einen Altar, wo jemand kniet=verehren usw.

4 Gebot du sollst Vater und Mutter ehren. das ist falsch übersetzt denn es müste Fürsorge leisten heißen, Auch wenn du deine Eltern nicht liebst, weil sie nicht gut zu dir waren, so sollst du dich doch um sie kümmern, dafür verspricht Gott auch etwas, das er bei den anderen Geboten nicht macht, nämlich, ,,, das es dir wohlergehen möge in dem Land was Gott dir schenkt. Wie viele alte Menschen leben allein, und die Kinder kümmern sich nicht mehr. Leider.

Was möchtest Du wissen?