Coldmirrors Animationsprogramm?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß zwar nicht, welches Coldmirror benutzt (gehe aber nich von Adobe aus, mir wäre neu, dass sie derart teure Programm benutzt, und da sie damit Geld verdient, kann sie keine kostenlose Version davon benutzen), aber da das meiste keine richtigen Animationen sind sondern nur Shots von der Szene, kannst du das selbst mit Paint und Moviemaker machen.

Coldmirror hat noch nie wirklich Geld verdient da sie noch nie Werbung auf YouTube eingeschaltet hat. Aber Danke :)

1
@camdentown

Das weiß ich, da sie aber an Einsfestival arbeitet und der Content darin vorkommen, wird sie schon Geld dafür kriegen.

1

Solche einfachen Animationsfilmchen, wie den von dir beschriebenen, kann man sehr komfortabel mit Synfig Studio machen. Dafür muss man nun wirklich kein Geld ausgeben. :)

Das ist kostenlos und sehr leicht zu erlernen. Ich denke, nach spätestens drei oder vier Stunden ist es sogar für Anfänger möglich, ähnliche und sogar noch viel viel bessere Animationen zu erstellen.

Auf der offiziellen Homepage gibt es genügend Anleitungen und Einsteiger-Tutorials:

http://www.synfig.org/

Viel Spaß damit! ;)

Die verwenden normalerweise Adobe Animate CC. Kostet allerdings bis zu 2000€.

Was möchtest Du wissen?