Cola schädigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der gefährlich Stoff in diesem Getränk ist das sog. Aspertan. Du solltest nur Getränke zu Dir nehmen die nicht Aspertanhaltig sind. Auf der Flasche muss vermerkt sein ob Aspertanhaltigkeit vorhanden ist. Aspertan ist ein Süßstoff.

Cola ist für die Leber vollkommen ohne Bedeutung.

Das Kribbeln ist nur die Kohlensäure, die macht nichts weiter, außer dass sie im besten Fall mit einem kräftigen Rülpser wieder entweicht.

also wenn man sich mal anschaut wie viel Zucker in Cola ist dann dürfte das deine Frage beantworten zu viel Zucker ist definitiv nicht gesund LG

zu dem gribbeln im Hals kann ich nichts sagen ich denke das ist nicht so schlimm

Für die Leber sollte Cola auch kein Problem sein. Und wegen des Zuckers?? Wenn man alles in Maßen macht und nicht in Massen ist alles nicht so schlimm. Vorher vielleicht Diabetes checken

Was möchtest Du wissen?