cola oder haarspray auf schuhsohle?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du kannst auch vor jedem spiel auf'n nasses Handtuch ;) aber Haarspray is eigentlich des beste.. halbe Dose & dann geht des scho :D

Du solltest Haarspray auf die Sohle machen. Cola klebt viel zu arg, außerdem fühlt sich das ekelhaft an, dieser ganze Zucker, der an Deiner Sohle klebt. Haarspray ist wesentlich effektiver, hatte Haarspray damals auf meinen Abschlussballschuhen und bin kaum gerutscht.

Kleb da paar Kaugummis drauf, dann rutscht du 100% nicht aus!
Haarspray hält länger. LG :)

wenn du tanzschuhe hast, würde ich keines von beidem draufmachen, dann geht die ledersohle kaputt. du kannst dir im tanzschuhgeschäft aber spezielles wachs für tanzshuhe kaufen, damit du nicht so stark rutschst

1.ich bin ein junge 2.ich hab ein hallenfußballturnier 3.ich hab normale turnschuhe

1

haarspray auf die schuhsollen - das ist es

Hallo neymarelsdorf,

das Problem kenn ich nur all zu gut. Spiele selber seit 26 Jahren Fußball. Also du kannst im Grunde beides nehmen - wird aber auch leider beides schnell nachlassen.

TIPP für euch: Am Besten könnt ihr ein nasses Handtuch an die Auswechselbank legen (falls ihr mit Rundumbande spielt dann halt dann hinter die Ein-/Auswechselbande) wo ihr dann kurz vor dem Spiel vorher immer eure Fußsohlen vom Staub befreit. Das hält dann auch ne Weile!

Ansonsten hilft leider nur immer wieder kurz die Hand nehmen und Staub abstreifen.

Viel Erfolg Morgen und bleib verletzungsfrei!

LG

Und wie ist es gelaufen? Was war nun am Besten?!?

LG

0

Was möchtest Du wissen?