Cola light Diabetes

5 Antworten

Hey

In "Cola Light" ist kein Zucker enthalten, sondern sogenannte Zuckeraustauschstoffe!


Zum Inhalt der beiden zuckerfreien Varianten:

Cola Light
Wasser, Kohlensäure, Farbstoff E150d, Säuerungsmittel Phosphorsäure und Citronensäure, Süßungsmittel (Natriumcyclamat, Acesulfam K, Aspartam), Aroma, Aroma Koffein. Enthält eine Phenylalaninquelle.

Cola Zero
Wasser, Kohlensäure, Farbstoff E150d, Säuerungsmittel Phosphorsäure, Süßungsmittel (Natriumcyclamat, Acesulfam K, Aspartam), Aroma, Säureregulator Natriumcitrate, Aroma Koffein. Enthält eine Phenylalaninquelle.

Und Cola verursacht auch keinen Diabetes, das ist ein moderner Mythos!

Einige Menschen sind davon überzeugt, dass Süßstoffe schädlich für den Körper sind. Das hat aber nichts mit Diabetes zu tun. Das ist eine Frage der persönlichen Überzeugung!

Ich (als Typ 1 Diabetikerin) halte es mit Paracelsus „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift sei.“ (Kurzform: die Dosis macht das Gift).

Also immer mal wieder zur Wasserflasche greifen, dann wird Dich auch Deine Cola nicht krank machen ;-)

Gruß, Dana

Nein in der coca cola light flasche sind süsstoffe drinnen die sozusagen deinen magen verarschen wenn du es trinkst denkt dein körper jetzt kommt dann zucker und produziert dann eine säure um das zucker zu verdaunen aber da kein zucker kommt produziert der magen iimmer mehr und merh diese säure und vielen wird dabei schlecht ... :)

danke

0

Cila Light ist nicht schädlich und darin befindet sich auch kein Zucker.

Ist Cola Light gut zum abnehmen?

oder doch lieber coca cola zero?

...zur Frage

Seinen eigenen Körper mit Cola Zero/Light hintergehen. Ist das möglich?

Guten Tag zusammen,

die Frage orientiert sich bitte an Versierte der Thematik. Ich habe letztens mal gelesen, dass jeden Tag ein Glas Cola zu trinken, die Diabetes wahrscheinlichkeit um 20% erhöht. Und deswegen hab ich mir ein bisschen Gedanken darüber gemacht. Cola light und Cola Zero beinhaltet ja kein Zucker, sondern Süßstoff. Das ist was anderes aber mindestens genau so schlimm, weil trotzdem vom Körper Insulin ausgeschüttet wird, ohne dass Zucker eigentlich da ist. Das bedeutet, dass man paar Stunden nach dem Verzehr von Cola Zero / Light unterzuckert ist und wieder Zucker zuführen muss. Auf Deutsch: Gleicher Effekt. Gleiche Menge Zucker. Zero und Light für den A...mboss

Ich trinke aber sehr gerne süßes Zeug, schmeckt halt gut. Ich habe mir (theoretisch) mal überlegt, ob folgendes funktioniert: Trinke ich Cola Zero immer nur 1-2 Stunden vor den Mahlzeiten, sodass die Unterzuckerung durch die normale Mahlzeit ausgeglichen wird, gäbe es ja diesen Unterzuckerungseffekt nicht und ich würde diese extra Zuckerzufuhr umgehen. So hätte ich, so überlege ich mir das, trotz des Süßstoffes und des Zeugs keinen negativen Effekt oder gesundheitliche Folgen zu befürchten. Kann das funktionieren? Wenn möglich bitte begründen.

Beste Grüße

...zur Frage

Diabetes durch Cola?

Also ich wollte mal fragen wie genau das mit Diabetes funktioniert also wann man das bekommt.
Bekommt man das schon wenn man in einer Stunde 2 Liter normale CocaCola trinkt also nicht Zero oder lite oder muss man da schon mehr machen habe das mit der Cola gestern bei Freunden gemacht und wollte fragen ob ich mir jetzt Sorgen machen sollte

...zur Frage

Trinke 1 Liter Cola light täglich - ist das zuviel?

Hallo.....

Ich trinke sehr gerne Cola -light, bis zu einen Liter täglich. ich trinke nebenbei aber auch sehr viel Wasser. Ich habe machmal blähungen und sehr oft wässrigen Stuhlgang. Kann das durch die Cola -light ausglöst sein? Ist das schädlich 1 Liter am Tag zu trinken???

...zur Frage

Cola light nach Zähneputzen?

Schadet man seinen Zähnen, wenn man nach dem Zähneputzen noch Cola light trinkt? Zucker ist ja keiner drin... War bei mir gestern der Fall und ich habe lange vor dem Einschlafen gegrübelt ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?