Cola Light auf MacBook gekippt, Display schwarz. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach unten den deckel weg also die 10 schrauben ab dann den akku stecker weg und baust die festplatte und arbeitsspeicher raus wenn du des werkzeug hast noch den akku und das cd laufwerk und schüttest ein bisschen reis rein vielleicht bringts was anleitungen wie du das zeug ausbaust gibts auf der webseite ifixit.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nematode 24.11.2015, 18:15

Das mit dem Reis ist ein nicht auszurottender Blödsinn.

Der Reis bindet Feuchtigkeit, aber nicht das Pappszeuchs aus der Cola. Es wird dadurch nichts besser.

Auch wenn es "nur" Wasser wäre, würde der Reis selbst Stoffe abgeben, die der Elektronik nicht förderlich sind!

0

Könnte es sein, dass die Grafikkarte hinüber ist ? Oder die Verbindung davon zum Bildschirm. Weiß Davon auch nicht sehr viel aber wenn der Rest noch geht kanns bestimmt nur sowas sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir hier

https://www.ifixit.com/Device/Mac_Laptop

die passende Anleitung, und bau den Akku aus (bzw. trenne ihn vom Rest).

Und bitte auch das Netzteil nicht mehr anschliessen.

Und dann such dir eine Apple-erfahrene Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alle Fälle in die Werkstatt bringen und einen Kostenvoranschlag einholen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu den akku raus, und leg das macbook an nem warmen ort. Morgen sollte es wieder gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?