cola ist doch total ungesund für den kleinen?!?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Google doch einfach mal. Dort wirst du bestimmt reichlich Informationen finden und die solltest du deiner Tante in die Hand drücken. Bekommt das Kind normale Cola (also kein light etc.)? Da steckt in einem Liter ca. 40 Stück Zucker! Das ist nicht nur an Kalorien zuviel, sondern auch für die Zähne äußerst ungesund. Eigentlich sollte deine Tante selbst schon so viel Verstand haben, um das zu wissen. Ich drücke dir die Daumen, dass du sie doch noch irgendwie überzeugen kannst!

Bine101 31.10.2012, 13:01

danke aber ich habe ihr sschonmal einen ganzen zettelstapel mit den auswirklungen von cola gegebe aber die hat des einfach ignoriert

0
SilkeJa 31.10.2012, 13:05
@Bine101

Hat Deine Tante denn mal gesagt, warum sie den Kindern ausgerechnet Cola gibt? Wieso nicht andere Getränke?

0
Marco7Stgt 31.10.2012, 13:03

... genau, aber wusstest Du auch das Johannisbeersaft bis zu 80 Stück Zucker pro Liter enthält ?? und auch Traubensaft bis zu 60 Stück!

0
Bine101 31.10.2012, 13:07
@Marco7Stgt

ja er bekommt j nicht nur cola aber hauptsächlich süßes trinken wie limo apfelschorle...blablabla.....

0
boooze 31.10.2012, 13:11
@Marco7Stgt

Bei 100%igem Fruchtsaft? Und wenn, dann Traubenzucker!

0
Wolke286 31.10.2012, 13:11
@Marco7Stgt

Säfte sind nicht unbedingt gesund, habe ich nie behauptet. Zuviel Fruchtzucker drin.

Kindern sollte man ungesüßten Tee geben, aber auch davon nicht zuviel.

Cola erhöht auch den Blutdruck. Für ein Kind suboptimal.....

0

Nun, dass ist leider die Entscheidung deiner Tante. Du kannst sie lediglich weiterhin darauf hinweisen.

Man kann den Kids mal eine Cola gönnen, auch wenn das schon manche Mütter verfluchen, dagegen spricht auch nichts. Der Zuckeranteil ist nun mal sehr hoch, allerdings ist meiner Meinung nach ein koffeinhaltiges Getränk eher bedenklich. Koffein wirkt harntreibend, was bedeutet, dem Körper wird Wasser entzogen und führt bis zu Nervosität, Bauchbeschwerden, Schlafstörungen und Herzrasen.

Es gibt aber auch Kinder-Cola ohne Koffein und das kann man durchaus mal einschenken

Cola ist ungesund ! Für die Zähne und allein für so kleine Kinder zuviel Coffein ! Also überschüssige Energie in dem Alter ist echt unnötig und schlecht fürs Herz ,aber ich habe mal Kindercola getrunken ! Schmeckt cool ist aber Geschmackssache ...

Ja, das ist so! Das Kind hat gute Chancen Diabetes zu bekommen und hyperaktiv zu werden. TRAURIG !!!

Ja, cola ist ungesund. Für Kinder und auch für Erwachsene.

Aber es sind die Kinder deiner Tante. Wenn sie ihnen Cola geben möchte, kannst du sie nicht daran hindern

Wolke286 31.10.2012, 13:02

Sie kann es aber versuchen und man sollte das nicht so locker sehen. Das Kind bekommt Zahnschäden ohne Ende und wenn es noch normale Cola ist, dann ist da mehr als überflüssiger Zucker drin. Das beste Mittel, um sich ein dickes Kind großzuziehen.

0
Danip2212 31.10.2012, 13:05
@Wolke286

Jeder, wirklich jeder, gibt seinem Kind ungesunde Sachen. Hier ist es Cola. Andere geben dem Kind zu viel Süßkram, zu wenig Obst und Gemüse. Wieder andere fördern die Sprache und den Bewegungsdrang nicht richtig. Jeder macht etwas falsch!

Sich wegen Cola in die Erziehung einer anderen Person einzumischen und sie als unfähig hinzustellen ist selbstgefällig und übertrieben. Es ist nicht optimal, aber auch kein Schwerverbrechen!

0
Wolke286 31.10.2012, 13:14
@Danip2212

Selbstgefällig???? Es geht um die Gesundheit eines Kleinkindes! Ich finde es gut, dass sie sich dafür einsetzt. Du scheinst das ja alles ganz locker zu nehmen. Wahrscheinlich hast du auch alles bekommen, was du wolltest.

0
Danip2212 31.10.2012, 13:17
@Wolke286

Nein, hab ich nicht. Und wie gesagt, es ist mit Sicherheit ungesund. Das bezweifele ich nicht.

Aber es ist nicht so, dass sie das Kind verprügelt oder drei Tage ohne Essen im Keller einsperrt. Es ist "nur" ein ungesundes Getränk - keine Kindesmisshandlung.

Du musst dringend lernen, Relationen zu setzten.

0

wenn dein kind nicht übergewichtig ist ( und ich weiss nicht wie alt) würd ich nichts grosses unternehmen... weiter aufdeine oma tante ect einreden, ne eigene wohung suchen? solang er nicht nur cola trinkt odr sie gehts ja noch. das wird schon :-)

Wer es nicht kapieren will, wird es auch nicht kapieren, auch wenn du dich auf den Kopf stellt. Es leider viele solcher Menschen. Ich weiss gar nicht wie oft ich schon Menschen gesehen haben mit einer Kippe im Maul und haben dabei einen Kinderwagen vor sich her geschoben. Es gibt nichts asozialeres als kleine Kinder aus purem Egoismus zu vergiften. Dagegen ist Cola vergleichsweise echt noch harmlos, obwohl das natürlich auch überhaupt nichts in Kinderhänden zu suchen hat.

sags deiner tante halt das es ungesundt is !

Bine101 31.10.2012, 12:57

hab ich doch schon x-mal gemacht!

0

Was möchtest Du wissen?