coitus interuptus dumm oder blöd?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo CENGE

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Liebe Grüße HobbyTfz

Es sind schon viele dadurch schwanger geworden. Und wenn das Maedel mal schwanger ist, dann duerfte sie es wenig interessieren, wieviele Leute diese oder jene Meinung dazu hatten, dann ist es naemlich zu spaet, sich darum Gedanken zu machen.

Hallo,

ja klar, Spema ist Sperma. Wenns ankommt und gerade passt, wird deine Partnerin schwanger. Sehr gefährlich ohne Kondom.

konassupp 08.07.2017, 18:25

Und wenn 1 mal 1 gleich 1 ist, dann ist 1 mal 1 gleich 1. Und wenn es trocken ist, dann regnet es nicht.

0

Coitus Interruptus hat einen Pearl-Index von 4-18. Das heißt 4-18 Frauen von 100 werden schwanger, wenn sie ein Jahr lang nur so "verhüten"

Von irgendwas müssen die dann ja schwanger werden und das wird wohl Sperma im Lusttropfen sein.

Nicht immer gibts einen Lusttropfen und nicht in jedem Lusttropfen ist Sperma und nicht jedes mal, wenn Sperma in die Scheide gelangt wird man auch schwanger.

Aber es kann eben vorkommen.

Bei mir hats 3 Jahre lang funktioniert, ohne schwanger zu werden, aber ich würd das nicht empfehlen, wenn eine Schwangerschaft definitiv nicht gewollt ist.

Sehr gefährlich, verlasse dich niemals darauf!

Das Risiko ist weniger hoch , aber Schwanger kann man auch werden.

Hallo!

coitus interuptus = mente captus

Deutsch : Das Risiko bleibt, alles Gute.

Dazu gibt es keine zwei Meinungen. Jeder Mediziner kann dir bestätigen, dass "Frau" vom Lusttropfen schwanger werden kann. Es können nämlich bereits Spermien im Lusttropfen stecken. Nimm ein Kondom!

Man kann auch vomLustropfen schwanger werden denn auch der enthält Sperma.

da gibt es nichts unterschiedliches zu hören - nur eins - ja, man kann schwanger werden, aber viel schlimmer - sehr krank werden!!

konassupp 08.07.2017, 18:26

Genau! #thumbsup

0

Was möchtest Du wissen?