Coffelake oder Ryzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

erstmal: keine Armor von MSI nehmen. Entweder die Gaming X von Msi, oder von Asus die Strix. 

Ich würde erst mal die Benchmarks abwarten und schauen, wie die Coffelake wirklich abschneiden.

LG

Nimm keine msi armor. Die wird sehr warm und kann laut sein, da beißt du dir in den Arsch weil du keine 20€ mehr gezahlt hast.
Ansonsten ist es ratsam auf den 8600k oder 8700k zu warten. Die Spieleleistung wird besser sein als beim ryzen 1700, auch wenn dieser für andere Anwendungsbereiche sicherlich eine Überlegung wert wäre (habe selber diese CPU und bin super zufrieden)

Richtig

0

Du hasts falsch verstanden.

Der i7 8700K wird um die 350+€ kosten. Der i5 8400 kostet 190€.

Ich würde mal bissl abwarten und schauen wie sich die preise bis weihnachten ändern (vlt auch etwas später).

Eine 1070würde ich nicht kaufen da sie noch 350€ kosten?
Denn du eine 1080 für ca 500€ bekommst!

Warte einfach ab und schau wie sich die situation entwickelt.

Ich will sie alle!

0

Frag Weihnachten nochmal nach

Erstmal nein. Das sind gesperrte i5s ohne Hyper Threading und die Takten nicht mit 4,3GHz.

Nimm lieber eine von Palit oder EVGA. Also bei der GTX 1070

Hol dir den 8700K

Allerdings mit einer 1080 und keine 1070

Ja , aber ne 1070 bremst net so aus Ich gebe doch keine 800Euro + aus für ne GPU ich bin kein Scheich ;D

1
@CHROLOL

die 1080 kostet um die 50€ mehr als die 1070

deshalb lohnt es sich auch überhaupt nicht die 1070 zu kaufen

0

Was möchtest Du wissen?