Coffein? Führerschein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange du nicht über 200 mg gehst, ist alles im Rahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Coffein hilft nur kurzfristig, bereits nach 15 Minuten lässt die Wirkung wieder nach, Coffein alleine verbessert nicht wirklich die Fahrtüchtigkeit, wer zu müde ist, sollte besser überhaupt nicht fahren. Du musst die Ursache deiner Müdigkeit finden und beheben, nur das ist eine wirkliche und auch dauerhafte Lösung für das Problem. Falls es keinen ersichtlichen Grund für deine Müdigkeit gibt, solltest du dich mal vom Arzt untersuchen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?