Coffeeshops in Deutschland?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Grünen heucheln doch nur.

Die Pflanze muss komplett frei werden.

Wir wollen es selber ohne Gentechnik in der Natur haben.

Hanf gehört in die Natur !

Und der Mensch hat das Recht sich zu berauschen.

Und mit sauberen Marihuana stirbt man nie, denn es ist ja schließlich eine Pflanze spricht aus der Natur.

Es gibt durchaus einige Pflanzen die tödlich sind. Natur ist nicht gleich ungiftig, Pflanzen müssen sich auch vor anderen Tieren schützen.

Bis es soweit ist, wird es noch eine Zeit dauern.

Die Grünen schwätzen gar viel, wenn sie denn sich in der Opposition befinden, da läßt sich gut reden. Unter Schröder-Fischer waren sie lange genug in der Regierung hatten aber rein garnichts in Sachen Legalisierung von Cannabis getan.

Deine Schlußfolgerung, dass man unbesorgt sein könne bei Pflanzen, aus der Natur kommend, ist absurd und zeugt von einer schrecklichen Unkenntnis. Selbstverständlich gibt es zahlreiche Rauschpflanzen, die sehr gefährlich sind und auch schon etliche Menschen in den Tod gerissen habwen, so z.B. etliche Nachtschattengewächse. Absurd ist es auch "festzustellen", dass alles ok sei, da man ja an Marihuana nicht sterbe. als wenn dann bereits der "Kittel geflickt" wäre. Wäre es denn auch allright, wenn "nur" eine Erkrankung die Folge ist? Fehlender Tod rechtfertigt noch lange keine Freigabe einer Droge. Glücklicherweise ist es bei Cannabis so, dass ein mäßiger Konsum bei Erwachsenen eine Erkrankung sich allermeist nicht einstellt, ausgenommen jene, die latent psychotisch sind oder an starken Ängsten leiden. Diese sollten von dieser Rauschdroge die Finger davon lassen.

Wieso ist Alkohol legal und Cannabis nichccct?

Vergleich von Alkohol und Cannabis. Wie sollten wir mit den Stoffen umgehen? Es sterben jährlich 75 000 Menschen in Deutschland und Alkohol kann man überall kaufen. Marihuana sterben jährlich 0 Personen und Marihuana gibt es nur in der Unterwelt. Alkohol ist ein Stoff denn wir im Körper nicht haben also führen wir uns Fremdstoffe zu die wir garnicht brauchen. Marihuana der Wirkstoff Tetrahydrocanabinoid. Wir haben Cannabinoide Synapsen im Hirn und der Körper kann diese Stoffe bei bedarf selber herstellen. Egal ob tethra, schlag mich tot cannabinoid oder hans guck in die Luft canabinoid. Ich will nicht sagen, dass cannabis legalisiert werden sollte aber wieso ist Alkohol legal? Einer raucht cannabis bis er stirbt und einer trinkt bis er stirbt und man stellt fest, dass man sich nicht tot kiffen kann, aber tot saufen und das sehr schnell.

...zur Frage

Wird Marihuana wirklich bald legal in Deutschland?

unser mathematik lehrer in der schule hat gesagt, dass marihuana mit ziemlich hoher wahrscheinlichkeit bald legal in deutschland sein wird. erst medizinisch und dann komplett entkriminalisiert wie in manchen teilen der USA oder holland

stimmt das? also wissen tut es natürlich keiner aber kann es wirklich sein? und er meitne auch, dass es nicht so gefährlich sei wie alkohol.. das kann aber doch eig nich sein weil alk ja legal ist?

ich nehme es nich und hab es auch noch nicht vor (fühle mich noch zu jung) aber mich interessiert die frage einfach sehr gerade

...zur Frage

Kann ich Vorbereitungen für das Eröffnen eines Cannabis-Coffeshops in Deutschland treffen?

Nehmen wir an Cannabis wird in Deutschland wird legalisiert: Gibt es Vorbereitungen für das Eröffnen eines Coffeeshops in Deutschland (Berlin), die man treffen könnte um einer der ersten zu sein. Wie hoch sollte das Kapital sein? Muss ich rechtlich irgendwelche Vorbereitungen treffen oder etwas beachten?

...zur Frage

Text zum Flaschengarten

Hallo, ich habe einen Text verfasst und wollte fragen, ob eventuell jemand bereit wäre, mal zu gucken, ob der in Ordnung ist, ob da etwas falsch ist oder ob etwas ganz wichtiges fehlt. Geht um einen Flaschengarten, also ein kleines Ökosystem, welches Luftdicht !, verschlossen ist.

Handelt es sich bei unserem Flaschengarten um ein geeignetes Ökosystem?

Wir haben ein kleines Ökosystem, was luftdicht verschlossen ist, d.h. das Wasser, der Kohlenstoff, der Sauerstoff und der Wasserstoff wird ständig ,,recycelt“. Bei unserem Ökosystem ist das Biotop, der Lebensraum, die unbelebte Natur, also die Holzkohle, Nährstoffe aus der Erde und das Wasser. Zu der Biozönose, also der Lebensgemeinschaft, gehören die Pflanze, die Lebewesen in der Erde, sowie Bakterien und anderen Einzeller. Unser Produzent ist die Pflanze und die Kosumenten sind die Lebewesen, die in der Erde leben und die sich von abgestorbenen Dingen aus der Erde und von Teilen der Pflanze ernähren, die aus diesen Teilen sowohl organische und anorganische Stoffe herstellen, die dann von den Bakterien und anderen Einzellern, also den Destruenten, wieder zersetzt werden, z.B. zu Nährstoffen für die Pflanze. Auch, wenn das Glas luftdicht verschlossen ist, besteht dennoch eine Verbindung zur Außenwelt, nämlich dadurch, dass die Pflanze durch einen wichtige abiotischen Faktor, Lichtenergie, die in das Glas kommt, Photosynthese betreibt und Wärmeenergie wieder nach draußen gelangt. Dadurch, dass das Glas verschlossen ist, kann ein Mangel entstehen. Beispielsweise ist es möglich, dass Teile der Pflanze absterben, da nicht genügend Nährstoffe vorhanden sind. Die Pflanze stirbt ab und Pilze dominieren, die dann als Destruenten das Ökosystem besiedeln.

Allgemein gilt:

● Die Pflanze nimmt Lichtenergie auf  betreibt Photosynthese – nimmt CO2 und Wasser Auf  gibt dann wieder O2 ab

● Der Zucker wird von den Lebewesen in der Erde aufgenommen – atmen O2  geben CO2 ab

...zur Frage

Gibt es ein Hotel/Hostel mit Coffeeshop in den Niederlanden?

Mein Freund und ich (beide 18) möchten gerne nach Holland fahren..nicht allzu weit hinter der deutschen Grenze. Nun wollten wir ein Hotel oder ein Hostel buchen welches in direkter Nähe eines Coffeeshops oder sogar eines im Hotel bestizt..leider finden wir dazu nichts kennt ihr solche Hotels / Hostels oder gibt es vielleicht sowas gar nicht? Ich bedanke mich schonmal für die Antworten! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?