Coffeeshop Amsterdam - Nicht Niederländer berechtigt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

halbwegs mitbekommen...

"Halbwegs mitbekommen" ist oftmals falsch mitbekommen. Die neue Gesetzeslage, die auch "Wiet-Pass-Gesetz" genannt wird, wird erst Mitte dieses Jahres in einigen niederländischen Provinzen eingeführt. In Amsterdam selbst soll die Gesetzesänderung erst 2015 eingeführt werden.

Sofern Du am 20. April in Amsterdam unterwegs bist, könntest Du an einem großen Protest-Smoke-Out gegen das Wiet-Pass-Gesetz teilnehmen.

 - (kiffen, Marihuana, Amsterdam)

Thx for * (422)

0

ja, du musst dein Personalausweis vorzeigen, und als Deutscher wirst du nicht reingelassen. Du musst halt den nächsten Holländer vor der Tür anhalten, ihm 5 € Trinkgeld geben und ihm sagen, dass er dir was mitberingen soll. ;-)

Dummfug!

0

Stimmt alles nicht, habe mir 4 g northanlights gekauft, und in einem anderen Shop einen muffig, und musste garnichts vorzeigen, und ps ich sehe so aus als ob ich 16 bin.. Und klein.... Naja also griffen geht in Amsterdam gut klar ;)

ab 1.1.2013 ist der wietpas gültig in ganz NL..

momentan sieht es aber so aus als würde der wietpas abgeschaft.. dafür soll aber irgendwas anderes kommen

Genau als nicht Niederländer wirste da nicht mehr hineingelassen.

Dummfug!

0

Was möchtest Du wissen?