Coeo Inkasso und Klarna Probleme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Inkassogebühren sind im zusammenhang mit einem Onlinebezahldienst wie klarna selbst im verzugsfall nicht durchsetzungsfaehig und werden mangels Erfolgsaussichten nicht expl eingeklagt. In den einschlägigen urteilsdatenbanken wie jurion. de ist deshalb nicht eine einzige klage diesbezüglich aufgelistet 

Rechne trotzdem mental mit weiteren briefen. Coeo schiebt meistens noch ein schreiben von ra mumm nach. 

Nicht anrufen. 

Brauchst Du links zur rechtsprechung bzw formulierungshilfe beim Antwortschreiben dann bescheid sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll ich eurer Meinung jetzt tun?

Ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine180
25.11.2016, 21:33

Mit coeo und klarna hatte ich auch mal meine probleme. den kontoauszug kopieren den inkassobüro schicken. ich würde die 94 euro nicht zahlen.du hast die rechnung ja bezahlt

0

Was möchtest Du wissen?