CODEMETER.EXE LÄSST SICH NICHT LÖSCHEN?

2 Antworten

Wie wär's wenn du das Programm einfach im System drin lässt, weil wenn du es veränderst das System eventuell unstabil wird.

warum sollte das system unstabil werden ?

0

wie kann man soda pdf und foxit reader deinstallieren, sie sind noch vorhanden aber nicht auffindbar, nicht mal mit dem revo uninstaller?

...zur Frage

Kein Melder?

Eine Frage zu IncrediMail Habe bei mir auf dem Rechner (Windows 7 64 Bit) IncrediMail installiert. Funktioniert auch einwandfrei. Habe nun IncrediMail auf den Rechner meines Freundes (Windows 7 64 Bit) installiert. Klabt auch alles, bis auf den Melder. Der erscheint nicht. Habe auch schon alles probiert. Andere Melder getauscht. Aber keiner geht. Unten im der Symbolleiste auf dem IncrediMail Symbol erscheint nur ein kleiner weißer Brieumschlag. Muss ich irgend ein Programm noch installieren, welches bei mir schon Unbewusst da ist? Kann IncrediMail auch nicht deinstallieren und neu installieren, da es in der Systemsteuerung/ Programme und bei Revo Uninstaller nicht zu sehen ist. Oder was mache ich falsch? MfG. Teucher

...zur Frage

Revo Uninstaller - Wiederherstellungspunkt anlegen fehlgeschlagen

Liebe Community,

Ich nute zum Deinstallieren meiner Programme immer den Revo Uninstaller und bin damit auch sehr zufrieden. Doch seit einiger Zeit ist dieser nicht in der Lage einen Wiederherstellungspunkt vor der Deinstallation anzulegen, was er eigentlich sonst immer tut. Jedes mal steht da: Wiederherstellungspunkt anlegen - fehlgeschlagen!

Trotzdem fährt er mit der Deinstallation fort. Manuelles anlegen funktioniert jedoch einwandfrei. Kann mir jemand sagen woran das liegt und ob ich dagegen vorgehen muss?

Danke im Vorraus, Liebe Grüße

...zur Frage

Password Safe deinstallieren

Hallo, leider ist es mir nicht gelungen Passsword Safe zu deinstallieren. Über Systemsteuerungg oder CCleaner nicht möglich. MfG

...zur Frage

Multi-Uninstaller ohne ständige Bestätigung und Neustart

Hallo, ich arbeite in einem IT-Geschäft, zu unseren täglichen Aufgaben gehört das Bereinigen von PCs ergo auch das Deinstallieren von zig Programmen auf manchen Computern, die von oben bis unten zugemüllt sind. Wir haben bereits viele Programme ausprobiert, u.a IObit Uninstaller, Absolute Uninstaller, Revo Uninstaller, dUninstaller..

Alle dieser Tools sind zwar klasse, aber: man muss immer bestätigen, dass man wirklich deinstallieren will - pro Programm. Bei 40-50 Programmen wird das mitunter zu einem unglaublichen Zeitaufwand, alleine das Bestätigen..

Nun gibt es viele "Installer"-Tools, die automatisch mehrfache Programme installieren, ohne ein einziges Bestätigungsfenster o.ä. Gibt es sowas auch als Uninstaller? Also ein Uninstaller dem man sagt, deinstalliere bitte A, B, C, D, E, F, G, H, I & J - OHNE dass man immer wählen muss "Ja, wirklich deinstallieren", "Ja, deinstallieren nicht reparieren", usw.? Praktisch eine automatisierte Batchdeinstallation?

(WinXP / Vista / 7 / 8)

...zur Frage

AVAST DEINSTALLIEREN wie? O.o

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen AVAST runtergeladen, da ich schon seit Monaten mir ein Anitvirusprogramm runterladen wollte, da ich keines hatte. Und AVAST hatte ich schon einmal und war eigentlich sehr zufrieden. Bis ich es mir vor einigen Tagen runtergeladen hatte. Es braucht fast den ganzen RAM, somit laggen alle Programme. Und AVAST hat es auch aufgehangen. Ich wollte es deinstallieren, habe es mit IObit Uninstaller deinstalliert. Laut dem Uninstaller wurde es deinstalliert. Es befindet sich aber immer noch auf dem Laptop. Ich habe versucht es dann nochmal mit IObit Uninstaller zu deinstallieren, aber der fand das Programm nicht mehr, da es ja eigentlich deinstalliert ist. Ich habe dann noch einmal AVAST runtergeladen, weil ich dachte, dass es vielleicht nicht richtig deinstalliert hat, weil ich es deinstalliert habe, als AVAST noch geöffnet war. Also es hatte keine Rückmeldung mehr, ich konnte es nicht mehr beenden, habe es auch schon mit dem Taskmanager versucht, aber es war immer offen und hatte keine Rückmeldung mehr. Jedenfalls habe ich AVAST nochmal heruntergeladen und es diesmal mit Revo Uninstaller deinstalliert. Laut Revo Uninstaller wurde es deinstalliert, aber es war immer noch auf dem Laptop. Ich suchte nach einer Uninstal Datei von AVAST, aber die existiert irgendwie nicht.

Jedenfalls ist AVAST jetzt immer noch auf dem Laptop und geht mir auf die Nerven, weil es alles zum hangen bringt und auch den Systemstart verlangsamt.

Weiß jemand, wie ich AVAST endgültig vom Laptop deinstallieren kann, sodass es wirklich deinstalliert ist?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?