Cod MW3 oder Cod Black Ops auf pc

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

MW3. keine vielleicht oder so, einfach: MW3.

Black Ops hat nicht umsonst den Titel "Black Flops", weil es scheiße aussieht, der Sound klingt als würdest du mit Platzpatronen schießen und auf vielen PC (zum Beispiel meinen) ruckelt, egal wie wenig Details ich anmache. MW3 dagegen läuft bei mir, selbst auf höher Auflösung, zu 99% ruckelfrei. Außerdem macht Infitity Ward sowieso bessere CoD Teile als Treyarch (Was die Vergangeheit gezeigt hat).

P.S. der Multiplayer ist bei MW3 wie bei MW2: Spielmodus auswählen, in Lobby reinjoinen, einer wird Host, keiner hat Recht. Fürs private Spiel gibt es unranked (=du bekommst keine Punkt und steigst im Level nicht auf) Gameserver (bessere Pings usw.) Black Ops hat 2 verschiedene Gameserver: Public (ranked) und Private (unranked), die du beide Mieten kannst, kannst aber nicht auf dem gleichen Server beides Laufen lassen. Es gibt auch dass Gerücht, dass der Multiplayer deswegen ruckelt weil es nur einen offiziellen Gameserver-Hoster gibt, und deswegen die Server überlastet und schlecht balanced sind oder so.

Meine Meinung: MW3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny4650
31.03.2012, 23:56

mw3 sieht also nicht Scheiße aus? ^^

0

kauf beides Black Ops ist eigentlich besser, ABER MW3 ist das neuere Spiel und das Spielen SO viele da macht es kein Sinn Alleine Black Ops zu spielen. Also hol dir beides

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle auf jeden Fall Black Ops, nicht Modern Warfare 2,5 (Die nennens 3). Meiner Meinung nach ist Black Ops in jeder Kategorie besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?