cocktail/alkohol/betrunken?

4 Antworten

Der Unterschied zwischen einem Glas Schnaps und einem Handelsüblichen Cocktail ist es das nebst dem Alkohol noch allerhand andere nicht Alkoholische Zutaten hinzugefügt werden. Freilich gibt es noch Sachen wie den Zombie welche einfach nur aus zig Sorten Schnaps bestehen. Das was du beschreibst (Format 1l Eimer) klingt aber ehr nach einem "Party" Longdrink bei dem ein Likör mit großen Mengen mit Saft oder Limonade verwässert wird, hierbei gilt: je Unehrlicher der Wirt desto geringer der Suff. Es kann also durch aus sein das du davon nicht Merkst, das ist keine Frage des Alters und ehr von Verträgnis, Gewicht und Größe. Ich wäre von so einem Bottich Plörre auch nicht betrunken ^^ 

Ja in Cocktails ist Alkohol so ca. 12% je nach Cocktail

16

Das kann man so nicht sagen. In der Regel spielt sich der Spaß ehr um die 18-25% ab. Es kommt darauf an welche Art von Cocktail du bevorzugst. Bei klassischen Mixturen mit min. 2 Sorten Hochprozentigen wird in der Regel nicht so Hart verwässert.

0

1. Kommt drauf an wo du in Urlaub warst

2. Kommt auf den Cocktail an und ob es überhaupt einer war. bei 1 Liter war es vermutlich höchstens ein Longdrink

Was möchtest Du wissen?