Coca cola zero beim Abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Das hat nur Süßstoff und keine einzige Kalorie. Das kannst Du trinken bis zum Umfallen.

Aber... Dein Körper braucht auch Fett und Zucker. Ansonsten bricht der irgendwann zusammen.

Essen sollst Du schon noch. Nur eben die Hälfte... Abnehmen ist kein 100 Meter Lauf... das ist ein Marathon.

Mario

Cola Zero hat keine Kalorien als könntest du es trinken wenn es dir schmeckt. Allerdings würde ich dies auch nicht trinken da dort Süßungsmittel verwendet werden die Krebseregend sind (Aspartam). Allgemein würde ich aber auch nur Wasser oder ungesüßten Tee/Kaffee trinken und mich von Süßungsmittel fern halten.

Pangaea 18.05.2017, 14:30

Aspartam ist nicht krebserregend, es ist nur für Menschen mit der seltenen Stoffwechselkrankheit Phenylketonurie ungeeignet.

Bis zu 10 Liter aspartamhaltige Getränke pro Tag wären theoretisch undedenklich - nur riskiert man bei 10 Litern bereits eine Wasservergiftung.

1

Ja und nein!

Cola Zero hat in der Tat keine Kalorien und geht als Getränk erst mal nicht auf die Rippen.

Die darin enthaltenen Süßstoffe stehen allerdings im Ruf, die Lust auf Süßes erst richtig zu wecken, so dass der Körper Unterzuckerung signalisiert und sich den Zucker in Form anderweitiger Fressattacken wieder holt.

In diesem Fall ist das Colagetränk also mittelbar schädlich und somit zum Abnehmen nicht geeignet.

Pangaea 18.05.2017, 14:29

stehen allerdings im Ruf, die Lust auf Süßes erst richtig zu wecken, so dass der Körper Unterzuckerung signalisiert

zu Unrecht. Süßstoffe beeinflussen weder den Blutzuckerspiegel noch die Insulinantwort. Das ist längst nachgewiesen.

0
Pangaea 18.05.2017, 20:50
@Altersweise

Nö, das sagt zum Beispiel die Mayo-Klinik http://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/diabetes/expert-answers/artificial-sweeteners/faq-20058038

Aber das könntest du auch selbst nachweisen - du müsstest nur ein Gerät haben, wie es Diabetiker benutzen, um ihren Blutzucker zu messen.

Dann findest du - sagen wir - 10 Menschen, denen du morgens nüchtern nach dem Zufallsprinzip entweder eine normale Cola oder eine Cola light (oder zero) zu trinken gibst. Dann misst du in den nächsten zwei Stunden alle Viertelstunde den Blutzucker.

Du kannst das sogar "doppelblind" machen - jemand füllt in einem anderen Raum die Cola in neutrale Gläser, die nur numeriert sind, jeder Proband trinkt aus dem Glas mit seiner zugeordneten Nummer, ohne zu wissen, was drin ist. Und du selbst (derjenige, der die Messung durchführt) erfährst auch nicht, was in welchem Glas war.

Vielleicht noch ein "cross-over" - am nächsten Morgen bekommen die Probanden die jeweils andere Cola.

Du wirst finden, dass der Blutzuckerspiegel durch die normale Zuckercola ansteigt, durch die Süßstoffcola aber nicht.

1
Altersweise 19.05.2017, 08:24
@Pangaea

Das ist mal eine saubere Antwort. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

1

Bei Koffein handelt es sich um einen "Magnesiumräuber" - da Magnesium im Energie-und Gehirnstoffwechsel an der Aktivierung von über 300 Enzymen beteiligt ist kann bei einem Mangel der gesamte Stoffwechsel nicht mehr funktionieren - bemerkbar macht sich das wenn man nicht abnimmt oder sogar zunimmt und an schlechter Laune.

zero Zucker heißt ganz einfach "kein/Null Zucker".

Wenn es dir schmeckt und das Abnehmen erleichtert - in dem Sinn, dass du besser durchhältst - Ja - warum nicht. Dein Körper braucht Flüssigkeit! Ob Kaffee oder Cola - in beiden ist Koffein.

Aber eben ohne Zuckerzusatz. Kann nur sein, dass du ab einer bestimmten Dosis die Nebenwirkungen des Zucker-Ersatzstoffes verspürst. Was du sonst noch trinken kannst nach dem Sport - das weißt du selbst....

Guten Durst- Prost!

Es mag vielleicht beim abnehmen helfen ,aber die giftstoffe die du dadurch deinem körper zuführst machen dich krank .Ich meine es falls du vorhast es jeden tag zu trinken .

Klar mach nur !!. Ist kein Zucker Und nahezu kein Fett oder Kalorien. Ich trinke gerade Sprite Zero ( falls es dich interessiert)

Cola zero ist kalorienfrei und schadet also nicht beim Abnehmen. Ab und zu mal ein Glas ist OK. Als Hauptgetränk empfehle ich aber Wasser oder ungesüßten Tee.

Bei hohem Konsum von Zuckeraustauschstoffen kann es zu Verdauungsproblemen (Durchfälle) kommen. Also nur in Maßen genießen. Wasser ist besser. Zum Wachwerden auch Kaffee.

Keine Kalorien laut Hersteller also auch kein Zunehmen. 

nein, Wasser, das ist das Getränk für uns Menschen (und Tiere und oberirdische Natur) nicht ein künstliches Getränk, welches eine moderne Erfindung ist

Die Zusatzstoffe unterstützen dich eigentlich gar nicht bem Abnehmen... die künstlichen Süss-Stoffe sind da eher kontraproduktiv.

Muss echt nicht sein.Die Zusatzstoffe,Süßstoffe und die ganze Chemie....😧

Ich würd so ne Chemie-Plörre nicht zum Abnehmen benutzen.

Lieber Wasser, Tee oder Saftschorlen.

Ist eine sehr schlechte Idee. In cola zero ist aspartam drinne also zuckererstaz. Das gehirn denkt das dein körper zucker bekommt, doch bekommt er aber nicht durch den ersatz und reagiert mit noch mehr hunger.

finger weg davon.

Was möchtest Du wissen?