Coc Account ersteigert aber der Verkäufer fordert mehr Geld ... Ist das rechtens?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, wenn du etwas zu 34 Euro ersteigert hast, dann kostet das 34 Euro. Da hast du einen Vertrag gschlossen. Passe jetzt aber auf, mit der Zahlung ... Leute, die versuchen, den Preis nachträglich hochzusetzen sind eher nicht vertrauenswürdig.

Informiere sofort den Support von ebay ... und zahle möglichst per Paypal. Oder versuche, dass der Verkäufer, das Geld von Deinem Bankkonto, per Einzugsermächtigung abholt (das geht aber nicht bei allen Banken) ... das ist zwar eine, eigentlich, sehr blöde Zahlungsmethode, aber Du kannst dann die Zahlung hinterher annulieren, wenn der Typ die Ware nicht liefert. Aber wenn du das machst ... sofort nach der Abbuchung, die Einzugsermächtigung bei Deiner Bank annulieren, damit der nicht nochmals Geld holt. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cherrynator 08.11.2016, 23:28

ja danke für deine Mühe aber er hat es zurückgezogen

0
chaosklub 09.11.2016, 00:18
@Cherrynator

Der Verkäufer kann einen abgeschlossenen Kauf nicht "zurückziehen" ... Der hat einen Vertrag abgeschlossen, den muss er erfüllen! Demnächst stellt dann dort jeder Tölpel etwas rein und annuliert den Kauf, wenn ihm der Preis nicht gefällt.

Stell dir mal vor, das wäre möglich ... dann brauchst du nur die abgeschlossenen Käufe anzuschauen, wenn du dann einen Artikel findest, wo jemand einen Artikel etwas zu billig ersteigert hat ... dann schreibst du einfach dem Verkäuer und sagst ihm: "ich zahle 5 Euro mehr" ...  mit solchem nachträglichen "bieten" könntest du ebay völlig kaputt machen...  dann bietet nämlich niemand mehr.  

0
haikoko 09.11.2016, 07:58
@chaosklub

Und wie soll ein 14-jähriger Käufer seine Rechte bei einem wahrscheinlich gleichaltrigen Verkäufer seine Rechte durchsetzen?

0

Die Gefahr besteht immer, wenn Kinder über ebay handeln.

Und haben beide Verkäufer und Käufer keine Ahnung von Kaufverträgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haikoko 08.11.2016, 23:24


Ist das rechtens

Nein, aber welche Möglichkeiten stehen Die denn zur Verfügung?

  • Kannst Du einen Anwalt beauftragen Deine Interessen wahrzunehmen?
  • Hast Du das Wissen, wie man per §§ den Verkäufer zur Erfüllung des Kaufvertrags zwingt?

Nein, Du weisst nur, wie Du Dich mit Deinen 14 Jahren vetragsbrüchig  bei ebay anmelden kannst. Das reicht für all das, was jetzt zu erledigen wäre, nicht.

3
Cherrynator 08.11.2016, 23:27

ja danke für deine Antwort ... hatten auch schon Kaufverträge in wth dran aber der Verkäufer hat es jetzt zurückgezogen

0

was er haben möchte ist WURSCHT - dann hätte er einen Mindestpreis setzen müssen - ganz normale Auktion - er ist daran gebunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber ich bin ziemlich sicher, dass dieser "Artikel" gegen die ebay-AGB verstößt, sodass Du von dieser Seite mit keiner Unterstützung rechnen solltest.

Hak's ab und gut is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,ist es nicht. Du hast Käuferschutz auf eBay, also wenn dus wirklich ersteigert hast viel Spaß damit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cherrynator 08.11.2016, 23:02

ok danke aber er möchte ihn mir nicht geben ... was kann ich tun ?

0
Qualle5678 08.11.2016, 23:03
@Cherrynator

Bin mir sicher dass du bei eBay irgendwo einen Support/Käuferschutz findest, dem du schreiben kannst, vielErfolg!

0
chaosklub 08.11.2016, 23:15
@Qualle5678

Wenn du das machst, wird ihn Ebay normalerweise sperren. Aber so wie ich diese dämlichen Leute von Ebay kenne, werden sie dir nicht sie Adresse des Verkäufers geben (wenn du sie nicht schon hast) ... wenn du die Adresse hast, dann kannst du den Verkäufer wegen Betrugs anzeigen ... dann muss ihn der Staatsanwalt vor ein Gericht bringen.

0
RobertLiebling 08.11.2016, 23:16
@chaosklub

Betrug sehe ich hier nicht. Das ist bisher eine rein zivilrechtliche Auseinandersetzung.

0
Qualle5678 08.11.2016, 23:17
@chaosklub

Das stimmt. aber anzeigen wegen 34 euro wird sich finanziell nicht lohnen. und jaja ebay und datenschutz:)

0

Wenn er es nicht akzeptiert mach ein Fall bei eBay auf dann wars das für ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö zerr ihn vor Gericht und Zahl über 700€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?