Co2 waffen in Italien

3 Antworten

Ja, kann man, und man kann sie überall kaufen, wo es Waffen gibt. Einige der namhaftesten Waffenschmieden befinden sich in Italien. Ob diese Namen allerdings zu deinem Geldbeutel passen, weiß ich nicht. Aufpassen musst du nur, was die Mündungsenergie angeht. Schnell kommst du da mit dem deutschen Waffengesetz in Konflikt, weil es dort frei verkäufliche Waffen gibt, für die du in Deutschland eine WBK benötigst. Also vorher schlau machen.

Aber ist die wahrscheinlichkeit das man kontrolliert wird den so hoch ?

0
@RichtigHorror

Es reicht, wenn dich der Nachbar auf dem Grundstück oder am Fenster mit so ner Knarre sieht und Polizei ruft - dann wird das fehlende "F" im Fünfeck, das es nur bei in Deutschland zugelassenen Kinderplempen gibt schnell ein Problem...

0

Ich vermute mal in Waffengeschäften...

Da ich weitervermute, dass du das Ding dann nicht in Italien zurücklässt, sondern nach DE mitbringst, wirst du dich mit den deutschen Gesetzen ebenso auseinandersetzen müssen.

Aber ist die wahrscheinlichkeit das man kontrolliert wird den so hoch ?

0
@RichtigHorror

Ist es das Risiko wert?

möglicherweise eine Vorstrafe... ganz sicher eine Geldstrafe... wahrscheinlich Waffenverbot...

1

Also bis 7,5J ist alles noch frei und kannst das nach Deutschland mit bringen. Ansonsten brauchst du eine WBK aber dafür musst du Mitglied in einem Schützen Verein sein oder einen Jagdschein besitzen.

Und wie kommt das "F" vom Beschussamt auf die Waffe?

1

Aber ist die wahrscheinlichkeit das man kontrolliert wird den so hoch ?

0

Was möchtest Du wissen?