CO2 Preis steigen?

9 Antworten

Ist mir egal. Hauptsache es findet sich überhaupt mal jemand, der mein CO2 kaufen will, egal was er zahlt.

auf jeden Fall sollte der CO2-Preis steigen! Dann können sich die Proleten den Sprit nicht mehr leisten und dann wird zwangsläufig nicht mehr mit dem PKW gefahren. Dann haben wir Reichen endlich freie Autobahnen und nicht mehr die endlosen Staus mit den Autos der Arbeiter! Akku-Autos sind so teuer dass die "Malocher" die sich sowieso nicht leisten können! Und die Feuerwehr in PB ist für die brennenden Akku-Autos auch gerüstet. Ein großer, mit Wasser gefüllter, Container wartet nur darauf dass brennende Akku-Autos da untergetaucht werden.

Das empfindlichste Körperteil des Menschen ist der Geldbeutel - was kostet, wird vermieden.

Ergo: Eine wirksame Steuerung des CO 2 Ausstoßes ist nur über den Preis machbar.

Leider werden wir da nicht gefragt, er wird steigen, ob wir wollen, oder nicht...

Das Klima ist unbestechlich, der CO2-Preis hat genau nichts mit dem CO2-Ausstoß zu tun, denn die ,,großen" CO2-Ausstoßer sind oft von der CO2 Steuer ausgenommen.

Übrigens ist Deutschland nur für 2% des weltweiten CO2 Ausstoßes verantwortlich, es wird also nichts, mit dem Klima retten, wenn in D damit abgezockt wird.


Übrigens bin ich ein Befürworter des verantwortlichen Umgang mit der Natur!

Was möchtest Du wissen?