Co2 oder Gas Softair Pistole mit gutem Sound?

4 Antworten

Weder Airsofts mit Gas, noch mit CO2 klingen wie echte Waffen.

Am lautesten wird eher noch eine CO2 Blowback sein, würde ich mal sagen. Sber nicht zu vergleichen mit dem Schuss aus einer echten Feuerwaffe ^^.

Achtung:
Da man Airsoftwaffen nicht ausserhalb von befriedetem Besitztum führen darf, müssen diese Aufnahmen auf abgesperrtem (gegen Betreten Dritter geschützt) Privatgelände stattfinden, darüber hinaus darf kein BB (Kugel) auch nur irgendwie dieses abgesperrte Gelände verlassen können.
Und die Erlaubnis vom Besitzer braucht ihr auch.
Anonsten können bis zu 10.000€ Buße anstehen.

Lg

Das giltet übrigens für alle freien Waffen Ausnahmen gibt es aber z.B. Kleiner Waffenschein

1
@Buggel90

Der KWS berechtigt zum Führen von Schreckschusswaffen, jedoch bedarf es zum Schießen damit (in der Öffentlichkeit) einer Erlaubnis oder eines bestimmten Umstandes (Notwehr), oder?

0

Die KWC 1911 mit C02 ist ganz OK. Vergleichen kann man es natürlich nicht mit originalem Sound, doch sie bietet einen Rückschlag wie wenige andere Softair Pistolen, was eigentlich für Filmaufnahmen viel wichtiger ist, da der Sound jederzeit nachträglich eingespielt werden kann.

Wirst du nicht finden, da die Schreckschusspistolen etwas gedämpft sind und total anders aufgebaut. Komm jetzt nicht und versuch zu bohren das geht voll in die Hose

Ich habe Softair geschrieben, nicht Schreckschuss.

0

Gas ist Schreckschusspistole und Softair ist schon mal nicht zugebrauchen, da es total anders klingt

0

Gas Softair Pistole (wie im Fragetitel) ist nicht Schreckschusspistole.
Aber Du hast Recht, Airsofts klingen total anders.

0

Die ganze Frage ist komisch, daher die Antwort weil mit Nero Softair einen echten Schuss nachzuahmen geht nicht, dann Ehrer Schreckschusspistole deswegen sofort umgeswitcht

1

Ja, das stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?