CNC- Eignungstest der Agentur für Arbeit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zwar noch keionen Test gemacht, war aber früher CNC-Fräser. Es kommt dabei auf ein guter räumliches Denken, gutes mathematische Kenntnisse wie etwa Dreiecksberechnung(Sinus Cosinus, Tangens) an. Wichtig ist auch ein Logisches Veständis für die günstige Abfolge von Fertigungsschritten. Du wirst auch Positionen in einem virtuellen 3D-System (X-Achse, Y-Achse, Z-Achse) angeben müssen.

TKGordie 08.02.2015, 15:34

Mnh... dann werden Bestimmt auch Fragen zur Berechnung von Drehzahlen und Schnittgeschwindigkeiten kommen... ODER es ist so ein Allgemeinwissentest... na mal sehen.

0

Was möchtest Du wissen?