CMD shutdown geht nicht

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du hast die Datei wahrscheinlich auch Shutdown genannt, dann ruft sie sich selbst auf xD

Einfach umbenennen ;)

 

Daran sieht man, dass du nicht der echte Chuck Norris bist! Chuck Norris kann das mit selbem Dateinamen! Hoffentlich kommt er nicht vorbei und verpasst dir einen Roundhouse-Kick, weil du seinen Namen benutzt.

Genau das war das Problem xD

Vielen Dank

(Ich komme zu dir und verpasse dir einen Roundhouse-Kick)

0

Ist aber wirklich bescheuert von Windows. :D

0

Kam da nicht noch was mit echo off vorweg?

Echo on oder Echo off ist vollkommen wurst, das schaltet nur die Ausgaben in der CMD an/aus.

0

EDIT: War zu langsam, Antowrt schon da.

Wenn ich zB. Rainbow Six Siege spiele öffnet sich jede 20 min ein cmd Fenster und schließt sich wieder sofort und dann lande ich auf dem Desktop warum?

...zur Frage

CMD anderen PC im gleichen Netzwerk herunterfahren

Hallo,

weiß einer den Befehl dafür, dass man den PC einer anderen Person herunterfahren kann?

Abe nicht mit „shutdown –i“, denn dann kommt danach eine Meldung, dass ich nicht dazu befugt wäre und dass der andere PC das nicht unterstützt. (auch wenn der PC im selben Netzwerk ist wie ich bin)

Gibt es vielleicht noch einen Befehl außer „shutdown – i“ oder shutdown –s –t 20 –m IP“

Vielen Dank schon mal für Antworten

Hannes

P.S.: Ich brauchte den Befehl nur für meine eigenen Computer (das geht schneller als jeden einzeln herunter zu fahren)

...zur Frage

Laptop öffnet CMD-Fenster, Desktop schwarz?

Ds ist das CMD Fenster nach der Anmeldung.

Hallo. Habe heute meinen Laptop gestarted, und nach dem Anmelde Screen öffnete sich dieses CMD Fenster, der Desktop bleibt aber schwarz. Laptop reagiert aber per Maus, Tastatur und Task Manager. Was ist los?

Laptop ist ein Acer Aspire V Nitro mit Wind. 10 64-bit.

...zur Frage

Wie Batch datei ausführen ohne bestätigung (for /l command)?

Hallo, Ich habe eine Batch Datei erstellt die mehrer Pop-up Messages anzeigen soll. Code: @echo off for /l %%x in (1, 1, 5) do mshta "javascript:var sh=new ActiveXObject( 'WScript.Shell' ); sh.Popup( 'Message', 1000, 'Title', 68 );close()"

Wenn ich den Befehl per cmd direkt ausführe öffnet es mehrere Popups gleichzeitig, aber wenn ich das ganze über eine Batch Datei mache dann öffnet es immer erst eine Nachricht und erst wenn man bei dieser auf Ja oder Nein klickt kommt die Nächste, und das solange bis das 5 mal gemacht wurde (in diesem Fall 5 mal weil es so definiert ist)

Meine Frage ist jetzt: Wie kann ich es machen dass alle Nachrichten auf einmal kommen und man nicht zuerst auf jede einzeln klicken muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?