Cmd erkennt den Befehl "fastroot" nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Dein handy muss im Fastboot mode sein!!!!! ( Google hilft weiter )

How to fastboot <HANDY NAME>

bei mir ist es: Handy anschließen + zeitgleich MENÜ drücken

Installierte treiber wären auch hilfreich

2. öffnest cmd und Navigierst in das verzeichniss mit der fastboot datei

3. Gibts dann folgende Befehle ein ( So machte ich es mit dem Xperia neo )

C:\\Android\\fastboot\\ > fastboot devices

 dort sollte nun dein Gerät gelistet sein! .. wenn nicht Fastboot-Treiber installieren und oder prüfen ob das gerät im fastboot mode ist

Ab jetzt Geht deine Garantie verloren!

C:\\Android\\fastboot\\ >  fastboot -i 0x0fce oem unlock 0x********************

Dabei die sternchen ersetzen!!!
bsp für die sternchen: 

EAD5D35A40D94E49

Auf der seite bekam ich meinen Code für ein Xperia gerät:

http://developer.sonymobile.com/unlockbootloader/

auf der seite wählst du unten dein gerät.. tippst weiter

machst eine email bestätigung (kein spam)

und musst glaub ich deine einzigartige seriennummer eingeben die du in der einstellungen app irgendwo findest

Glaub das ist erstmal genug TexT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du bei deinem handy die einstellung "immer vertrauen " angemacht , das wird gefragt wenn du die usb-docking angemacht hast und das geräte an den pc angeschlossen wird

Oder aktualisiere die treiber fürs handy

Ich nehme an dass, das handy die adb befehle annimmt und dann die fastboot befehle im bootloader nicht benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panama98
13.02.2016, 16:25

er möchte nicht mit adb arbeiten... er möchte mit fastboot arbeiten und dazu braucht man kein "Vertrauen an"

bei adb ist es anders

0

Da steht fastBoot nicht fastRoot. Was wilslt du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zitronenkuchen
13.02.2016, 12:40

ich hab es sowohl mit fastboot und fastroot ausprobiert... aber in der Schritt für Schritt Anleitung fürs Rooten steht fastboot... und auf dem Bild kann man ja erkennen, dass das nicht funktioniert

0
Kommentar von illerchillerYT
13.02.2016, 13:45

hast du usb debugging aktiviert?

0

Seh ich da ein > vor fastroot statt \\?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zitronenkuchen
12.02.2016, 22:49

das > lässt sich nicht löschen und mit einem \ oder / geht es leider auch nicht

Danke für deine Idee

0

Was möchtest Du wissen?