Cluster aus zwei PCs so herstellen, dass sie in getrennten Zimmern stehen, aber sämtliche Hardware teilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Remote Control für viele Funktionen sollte an sich kein so großes Problem sein. Durch Crossfire lassen sich auch CPU und Speicher teilen. Allerdings ist nicht jeder Rechner dafür ausgelegt und kann auch nicht nachgerüstet werden.

Du solltest in Portalen anfragen, bei denen Experten vorhanden sind. Hier glauben die meisten User sie seien Informatiker, weil sie dabei zusehen können wie sich ihr Betriebssystem installiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barnim
04.11.2016, 20:51

Durch Crossfire lassen sich auch CPU und Speicher teilen.

Aber nicht von zwei bzw. mehreren Rechnern.

0

Da du vermutlich nicht vorhast, irgendwelche wissenschaftlichen Berechnungen oder aehnliches durchzufuehren (dafuer gibt es sehr gute Loesungen), sondern Richtung Enduser-Anwendung, Spiele, etc. gehen willst, kannst du das so nicht umsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wedck
05.11.2016, 14:18

Ich will berechnungen anstellen. Deshalb will ich die PCs zusammenschalten.

0

Selbst wenn das funktionieren würde, hättest du durch die hochfrequenten Schwingungen so einen extrem hohen Leistungsverlust auf die Leitungslänge, dass am anderen PC davon nichts mehr ankommt. Vor allem bei der Geschwindigkeit einer Grafikkarte. Schon auf einer kleinen SLI Bridge hat man Leistungsverluste...erst recht wenn man Daten über 5m und mehr verschicken will.

Eine Möglichkeit wäre sowas wie Steam Inhomestreaming. Habe das selber schon probiert. Damit kannst du z.B. mit einem Laptop auf dem Sofa den PC am Schreibtisch fernsteuern, wenn sie im selben Netzwerk sind. Du nutzt dabei die Leistung des anderen PC's und dieser zeigt sozusagen den Inhalt auf dem Laptop als eine Art Video oder Livestream an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?