Clubbing - Was anziehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das problem kenn ich. du bist ein wenig eine mini-me ^^

aber im endeffekt musst du nicht sooo besonders aufgetakelt sein. was eigentlich immer geht: ein tanktop mit einer kette oder weste, kannst es auch einfach so ohne alles tragen, dazu (jeans)-shorts und ballerinas. mit turnshuhen könntest du auch vielleicht noch reingelassen werden, musst du aber nicht.

ansonten würde ich auf schminke verzichten, wenn du es sowieso vielleicht nicht machst, im notfall tuscht du ein wenig deine wimpern und machst irgendein lippenbalsam drauf, dann hats sich auch erledigt mit dem thema.

mir ist sowieso aufgefallen, dass sie meisten mädels sich fürs feiern anziehen, wie sie lust dazu haben. manche über tussig, mit dem vorhaben, andere kerle anzumachen und alkohol spendiert zu bekommen und andere sind eher schlicht - wenn nicht sogar sportlich gekleidet, weil sie einfach nur tanzen und eine schöne zeit haben wollen.

deshalb mach dir da nicht so große gedanken! ;)

trotzdem würde ich auf der homepage des clubs vorher nochmal nachgucken, was die für einen dresscode fordern, weil wie in berlin auch in hamburg nicht jeder club gleich ist und das äußere mal mehr und mal weniger eine rolle spielt.

viel spaß beim feiern! :D

Also erstmal du willst in einen Club. Ich würd mal sagen du willst in einen guten Club :) Bei Clubs hast du generell Vorteile als Mädchen, weil du da leichter reinkommst.

Jetzt gibt es Unterschiede von Club (ich nenn jetzt mal Beispiele an München): Auf der einen Seite sind Clubs wie P1, 8Seasons, Meinburk, Yolo etc. und auf der einen Seite sind Klangwelt, Willenlos und Neuraum. Bei den ersten genannten kommst du eigentlich ohne hohe Schuhe und Abendkleidung an Eventtagen (Freitag, Samstag) nicht rein! (auch nicht als Mädchen). Bei den Letzteren kommst du eiggentlich immer rein, die sind nicht so oberflächlich die wollen einfach nur dass du dein Geld dort liegen lässt sonst ist dennen alles egal. Deshalb ist auch das Publikum dort etwas schäbiger wie P! etc.

Würde dir empfehlen hohe schuhe bzw. ne Kleidung von Freundinnen auszuleihen. Du willst ja dort in die angesagte Partyszene und nicht in die normale LANGWEILIGE :)

Viel Spaß in Hamburg :)

Was möchtest Du wissen?