Club mit 17er Führerschein?

7 Antworten

Niemand muss einen Führerschein als Ausweisdokument akzeptieren (dass es in Clubs trotzdem gemacht wird, weiß ich - muss jeder Türsteher selber entscheiden), da es in Deutschland schlichtweg keines ist und nur anzeigt, dass der Inhaber irgendwann einmal Autofahren gelernt hat. Und der BF17-Lappen hat ja nicht mal ein Bild. Am besten, Du lässt Dir morgen noch schnell einen vorläufigen Perso machen (10 €, 1 biometrisches Bild).

Frag mal deine Eltern, ob sie vielleicht irgendwo eine Kopie deines Ausweises haben.
Oder geh in das Rathaus der Stadt, zu der dein Wohnort gehört und lasse dir dort einen vorläufigen Personalausweis ausstellen. Ich glaube das können die auch direkt machen. Du musst ja eh einen neuen beantragen, wenn du deinen verloren hast.

Die meisten Clubs akzeptieren auch den Führerschein, obwohl er kein offizielles Dokument ist.

1. Der Führerschein IST ein offizielles Dokument.
2. Der richtige Führerschein wird häufig zum ausweisen akzeptiert, da es Namen und Bild der Person enthält. Der Wisch den die Fragenstellerin hat ist jedoch ein vorläufiger Führerschein OHNE Bild, weswegen sie sich damit auch nicht ausweisen kann.
3. Wie kann man ein Danke wieder zurücknehmen, ich bin da versehentlich drauf gekommen. :D

0

Was möchtest Du wissen?