Clindasol bei Erkältung?

...komplette Frage anzeigen ........ - (Gesundheit und Medizin, Erkältung, Antibiotika) ...... - (Gesundheit und Medizin, Erkältung, Antibiotika)

3 Antworten

Hallo Lisa2212Marie,

das von Dir genannte Medikament ist verschreibungspflichtig und sollte nur nach Diagnose und Anweisung eines Arztes eingenommen werden.

Wenn die Symptome stark sind, solltet Ihr den Notdienst kontaktieren.

Darüber hinaus können folgende Maßnahmen helfen:

Bei einer verstopften Nase bringen bestimmte Nasentropfen oder -sprays Linderung und lassen die Nasenschleimhäute abschwellen. Um den festsitzenden Husten in den Griff zu kriegen, könnt Ihr schleimlösende Präparate verwenden, die das Abhusten erleichtern.

Gegen Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen helfen zum Beispiel Medikamente mit Ibuprofen. In diesen Fragen kann Euer Apotheker des Vertrauens helfen.

Überheizte, geschlossene Räume sind übrigens Gift bei Erkältungen. Denn die warme Luft trocknet die Nasenschleimhäute zusätzlich aus und Erkältungsviren haben in diesem Ambiente beste Überlebenschancen. Stellt die Heizung nicht zu hoch und platziert eine Schale mit Wasser auf der Heizung – so wird der Raum befeuchtet.


Alles Gute für Dich und Deinen Mann!
Katrin
vom Dolormin® Team
www.Dolormin.de/pflichtangaben

Woher weiß er, daß Lunge u.Bronchien zu sind?

Das kann nur der Arzt fest stellen u. zu dem sollte er gehen, der sagt ihm auch, was er nehmen muß!

Geht zum Arzt, das hört sich nach schwerer Bronchitis an, wenn nicht schon Lungenentzündung. Und nein, nicht selber medikamentieren.

Lisa2212Marie 30.10.2017, 08:36

Problem ist.. alle Ärzte haben zu außer der Notdienst im Krankenhaus

0
ClausO 30.10.2017, 08:36

Dann geh dahin.

0

Was möchtest Du wissen?